Reiseführer Island – Zeit für das Beste: Highlights und Geheimtipps, Sehenswürdigkeiten, Autotouren, Urlaub mit Kindern – Wandern und Radfahren in und um Rykjavik u.v.m. 288 Seiten mit über 400 Fotos

Google Anzeigen

Reisen mit Kindern

Auf Island ist (fast) alles möglich: im Djúpav? Hótel in Strandir in einer ehemaligen Heringsfabrik übernachten, am Látrabjarg Papageitauchern nahe kommen (Tipp: abends herkommen, tagsüber sind sie ausgeflogen!), durch Nationalparks mit wild-herben Landschaften wie den Jökulsárgljúfur wandern. Entdecken Sie die 50 Highlights der Insel und zahllose Geheimtipps, von Reykjavik im Südwesten bis zur Elfenhauptstadt Borgarfjörður Eystri im Osten.

Inhaltsverzeichnis

  1. Reykjav? – die Innenstadt
  2. Reykjav? – der alte Hafen
  3. Þjóðminjasafn ?lands
  4. Perlan
  5. Hafnarfjörður
  6. Halbinsel Reykjanes
  7. Bláa Lónið
  8. Golden Circle
  9. Hveragerði
  10. Eyrarbakki und Stokkseyri
  11. Kjalvegur und Hveravellir
  12. Vestmannaeyjar
  13. Hekla
  14. Landmannalaugar
  15. Laugavegur
  16. Þórsmörk und Fimmvörðuháls
  17. Skógar
  18. V?
  19. Kirkjubæjarklaustur und Laki
  20. Skaftafell
  21. Ingólfshöfði
  22. Jökulsárlón
  23. Lónsöræfi
  24. Entlang der Ringstraße
  25. Egilsstaðir
  26. Seyðisfjörður
  27. Borgarfjörður eystri
  28. Askja und Herðubreið
  29. Langanes-Halbinsel
  30. My?vatn
  31. Jökulsárgljúfur und Dettifoss
  32. Húsav?
  33. Akureyri
  34. Von Greniv? bis Goðafoss
  35. Siglufjörður
  36. Skagafjörður
  37. Blönduós
  38. Halbinsel Vatnsnes
  39. Hólmav? und die Hexen von Strandir
  40. Strandir
  41. ?afjörður
  42. Hornstrandir
  43. Flateyri, Þingeyri und B?dudalur
  44. Látrabjarg
  45. Flatey
  46. Búðardalur
  47. Stykkishólmur
  48. Snæfellsnes
  49. Borgarnes
  50. Reykholtsdalur
  51. Island von A bis Z
  52. Tipps für Kinder und Jugendliche
  53. Kleiner Sprachführer

    1. Mehr auf Amazon:

      Reiseführer Island – Zeit für das Beste: Highlights und Geheimtipps, Sehenswürdigkeiten, Autotouren, Urlaub mit Kindern – Wandern und Radfahren in und um Rykjavik u.v.m. 288 Seiten mit über 400 Fotos

      Facebook Like
      Autor: Martin Osman Hamann »

      Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

      Diesen Blog-Autor abonnieren:

      Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
      YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
      Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
        Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
        Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
      This post has been viewed 265 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super!!!, 22. September 2013
    Von 
    Hase (Lübeck) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Reiseführer Island – Zeit für das Beste: Highlights, Geheimtipps, Wohlfühladressen für Wandern und Radfahren in und um Rykjavik, Autotouren oder Urlaub mit Kindern; mit über 400 Fotos (Broschiert)
    Vorbereitung Island
    Dieses Buch hat uns bei den Vorbereitungen super geholfen. Man gewinnt einen ersten Eindruck vom Land und entwickelt Vorfreude. Die Bilder machen neugierig und sind auch sehr schön! Die Tipps sind Klasse, ob für die Stadt oder in der Prärie. Auch die vielen kleinen Geschichten haben uns sehr gefallen.
    Ich war bisher bereits zweimal mit dem Buch auf Island unterwegs (mit der 1. Auflage im Sommer 2013, mit der zweiten im Mai 2015).
    Es sind nicht immer die teuersten Unterkünfte aufgelistet, sondern die besten, die reizvollsten. Logischerweise sind diese Häuser (Boutique- und Designhotels, Wellness-Hotels, Hotels in besonders schöner Lage oder mit Spitzenküche) tendenziell – wie überall auf der Welt – eher etwas teurer. Das ist auch Teil der Philosophie der Buchserie… Die Reihe heißt ja schließlich "Zeit für das Beste" und nicht "Zeit für das Billigste"…
    (2) Zudem hat der Autor nach unserer Erfahrung sehr wohl für eine möglichst ausgewogene Mischung gesorgt, so dass auch im günstigeren Preisklassenbereich immer etwas dabei ist, was trotzdem von guter Qualität war.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    informativer, ansprechend bebildeter Reiseführer, 2. August 2014
    Von 
    S. Hoffmann – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Reiseführer Island – Zeit für das Beste: Highlights, Geheimtipps, Wohlfühladressen für Wandern und Radfahren in und um Rykjavik, Autotouren oder Urlaub mit Kindern; mit über 400 Fotos (Broschiert)
    Haben den Reiseführer für eine einwöchige Mietwagenrundreise rund um Island verwendet. Wer viele Adressen mit Übernachtungsmöglichkeiten sucht, ist mit diesem Führer falsch. Aber gerade zur Planung gibt er einen guten Überblick und auch vor Ort leistet er gute Dienste. Kaufempfehlung.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr gute Übersicht und Beschreibung, 27. April 2014
    Von 
    Christine (Wien) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Reiseführer Island – Zeit für das Beste: Highlights, Geheimtipps, Wohlfühladressen für Wandern und Radfahren in und um Rykjavik, Autotouren oder Urlaub mit Kindern; mit über 400 Fotos (Broschiert)
    Habe dieses Buch als Vorbereitung für unsere Islandresie bestellt. Es gibt einem eine gute Übersicht zu den verschiedenen andesteilen und Sehenswürdigkeiten. Einziges Manko, keine Fahrtzeiten hinterlegt und zu wenig allgemeine Informationen wie Preise, Hotels, Restaurants etc,
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.