Reise Know-How KulturSchock Japan: Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, …

Google Anzeigen

Arbeiten im Ausland

KulturSchock Japan ist der informative Begleiter, um das Land und seine Bewohner besser zu verstehen. Er erklärt die kulturellen Besonderheiten, die Denk- und Verhaltensweisen der Menschen und ermöglicht so die Orientierung im fremden Reisealltag. Unterhaltsam und leicht verständlich werden kulturelle Stolpersteine aus dem Weg geräumt und wird fundiertes Hintergrundwissen zu Geschichte, Gesellschaft, Religion und Traditionen vermittelt.

Für die Auflage 2015 wurde das Erscheinungsbild von KulturSchock Japan vollständig überarbeitet:
+ Neues Kapitel "Verhaltenstipps von A bis Z"
+ Verbesserte Orientierung im Buch
+ Modernisierte Seitengestaltung
+ Größere Fotos
+ Extrainfos verweisen auf den Text illustrierende Videos, Sounds und andere Medien, abrufbar über eine spezielle Internetseite

Japan – das ruft Bilder von Kirschblüten, dem schneebedeckten Vulkan Fuji, Samurais und Geishas hervor. In dieses von natürlicher Schönheit und Tradition geprägte Japan-Bild mischen sich Markenzeichen, Firmennamen, Hightech-Produkte und unsere Vorstellungen von der Metropole Tokyo mit ihrer Dichte und Geschäftigkeit. Die einzelnen Kapitel dieses Buches beleuchten diese für uns Außenstehende verwirrend wirkenden Gegensätze. Es beschreibt Denk- und Verhaltensweisen der Einwohner, erklärt geschichtliche, religiöse und soziale Hintergründe und bietet somit eine Brücke zum besseren Verständnis und zum staunenden Beobachten.

Familienleben, Moralvorstellungen und Anstandsregeln werden genauso erläutert wie Umgangsformen, religiöse Gebote oder Tischsitten. Der Autor, der mehrere Jahre in Japan gelebt hat und mit einer Japanerin verheiratet ist, beschreibt die Geheimnisse der japanischen Denk-, Sicht- und Lebensweise und nennt Verhaltensregeln für Touristen und Geschäftsreisende.


Mehr auf Amazon:

Reise Know-How KulturSchock Japan: Alltagskultur, Traditionen, Verhaltensregeln, …

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.