Professionelle Gesprächsführung: Ein praxisnahes Lese- und Übungsbuch (Beck-Wirtschaftsberater im dtv)

Google Anzeigen

Gesprächsführung

Inhalt
Dieses Buch ist nach wie vor das Lehrbuch für Führungskräfte sowie diejenigen, die es werden wollen, und ebenso lesenswert für Menschen, die lernen wollen, wie sie ihre Ziele im Gespräch ernsthaft verfolgen können.
Erfolgreiches Führen im Alltag ist ohne Gespräch nicht denkbar – mit Mitarbeitern, Vorgesetzten oder Kunden – mit Partnern, Kindern oder Freunden. Obwohl Gesprächsführung weder Schul- noch Ausbildungsfach ist, erfordert es wie Lesen, Schreiben und Rechnen ganz spezifische Kompetenzen.
Wie sich das eigene Können optimieren lässt, um das Gespräch als Mittel der Führung sinnvoll, zweckmäßig, zielorientiert und rationell zu nutzen, vermittelt dieses Buch praxisnah.
Neuauflage
Neue Abschnitte zeigen, wie im mittelbaren und häufig auch anonymen Kontext (Handy, E-Mail, Facebook, Twitter, Blogs etc.) wertschätzende Kommunikation möglich ist und welche Möglichkeiten es gibt, auch dann noch respektvoll zu reagieren, wenn Sie sich angegriffen fühlen oder aggressiv über Sie hergezogen wird.
Zielgruppe
Für Führungskräfte und diejenigen, die es werden wollen, sowie für alle, die ihre kommunikative Kompetenz optimieren wollen.


Mehr auf Amazon:

Professionelle Gesprächsführung: Ein praxisnahes Lese- und Übungsbuch (Beck-Wirtschaftsberater im dtv)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 169 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.