Preisfindung und Konditionstechnik in SAP SD

Google Anzeigen

SAP

Preisfindung – ein ‚Buch mit sieben Siegeln‘? In dem vorliegenden Handbuch werden diese Siegel geöffnet. Sie erhalten das notwendige Werkzeug, um zu einem Verkaufsauftrag Konditionssätze für Preise, Zu- und Abschläge, Steuern und Frachten automatisch zu ermitteln und damit einen realistischen Endverkaufspreis zu erhalten. Lernen Sie anhand von Beispielen und Screenshots die wesentlichen Einzelschritte der SAP ERP Konditionstechnik und Preisfindung kennen. Erfahren Sie, wie Sie mit den Begriffen Konditions-, Kunden- und Materialstammdaten arbeiten. Die Autorin führt Sie von den Grundlagen der SAP SD Konditionstechnik hin zu speziellen Funktionen und Konditionsarten wie Gruppenkonditionen, Naturalrabatte, Hierarchierabatte oder Mindestauftragswert. Zudem erläutert sie, wie Sie automatisch ermittelte Werte manuell ändern können. Dieses Buch bietet Ihnen Einblicke in die: • Grundlagen der Preisfindung in SAP ERP, • Umsetzung eigener Preisfindungsstrategien, • Konditionstechnik in der Preisfindung, • Analyse der Preisfindung.


Mehr auf Amazon:

Preisfindung und Konditionstechnik in SAP SD

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 207 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Preisfindung und Konditionstechnik, 21. Juni 2016
    Von 
    RM – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Preisfindung und Konditionstechnik in SAP SD (Taschenbuch)
    Mal ehrlich … das Thema versetzt selbst SAP-Insider nicht gerade in Begeisterung …
    Man liest es, wenn man sich aus einer fachlichen Anforderung heraus damit beschäftigen muss. Gerade deshalb hat mich dieses Buch überrascht. Vom ersten bis zum letzten Wort zeichnet es sich durch eine klare Struktur und Sprache aus. Fakten werden benannt, durch Screenshots aus dem SAP-System visualisiert und durch Informationen aus anderen Quellen untermauert. Hat man ein Kapitel gelesen, weiß man über diesen Teilbereich des Themas Bescheid. An keiner Stelle hatte ich den Eindruck, die nächsten Seiten auch überspringen zu können, denn auf Ablenkungen durch dialektische Ausschweifungen hat die Autorin mit Blick auf den vielbeschäftigten Leser dankenswerterweise verzichtet.
    Lektorat und Korrektorat: An keiner Stelle konnte ich Inkonsistenz in der Beschreibung oder Abweichungen von Text und Screenshots entdecken. Auch wird man nicht durch Rechtschreib-, Grammatik- oder Satzfehler im Lesefluss gestört, und die Kapitelstrukturierung ist regelkonform.
    Das ansprechende Coverfoto stellt sofort die Verbindung von der Theorie zur Praxis her.
    Noch ein Lob für den Verlag: Ich liebe meinen eReader … Fachbücher jedoch lese ich ganz retro in Papierform, da ich gern Anmerkungen oder Markierungen anbringe. Daher freue ich mich über ein angenehmes Format und hochwertiges weißes Papier (keine Paperback-Ausgabe).
    Fazit: Ein uneingeschränkt empfehlenswertes Buch.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 5.0 von 5 Sternen
    Gut strukturiert – geeignet für Neueinsteiger und erfahrene SAP User, 29. September 2015
    Von 
    KUO58 – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Preisfindung und Konditionstechnik in SAP SD (Taschenbuch)
    Das Buch ist gut strukturiert und sowohl für den Einsteiger in das Thema "SD Preisfindung" als auch für den erfahrenen Anwender, der sein Wissen erweitern möchte, geeignet.
    Da durchgängig mit Besipielen aus dem Erfahrungsschatz der Autorin gearbeitet und auch an kritischen Stellen auf mögliche Fehler hingewiesen wird, kann das Buch auch als Schulungsunterlage und Nachschlagwerk dienen.
    Die Autorin verzichtet in ihrem Buch weitgehend auf ein Abschweifen in technische Details, die ohnehin in anderen Fachbüchern zum Thema bereits beschrieben sind und überdies den "normalen" SAP-Anwender bzw. den Einsteiger in das Thema sehr wahrscheinlich verwirren würden.
    Vielmehr wird anhand sehr vieler Screenshots die Verbindung zwischen Customizing, Stammdatenpflege und dem Ergebnis in den Bewegungsdaten erklärt und mehrfach darauf hingewiesen, wie sensibel dieses Thema, sowie die Dokumentation der getätigten System Einstellung ist.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 5.0 von 5 Sternen
    Das Wichtigste zum Thema – Schnörkellos und Praktisch, 4. Februar 2016
    Von 
    wpka – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Preisfindung und Konditionstechnik in SAP SD (Taschenbuch)
    Das Tutorial besticht durch praktische Eleganz: Der SAP-Standard wird präzise und schnörkellos erläutert und mit eingängigen Beispielen verdeutlicht. Dies gelingt der Autorin in einem lebendigen Sprachstil, der sich wohltuend von anderen, drögen Aufzählungen abhebt.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.