Praxis-Handbuch Behinderung und Rollstuhl: Leitfaden für Menschen mit erworbener Körperbehinderung, sowie für Angehörige und Pflegende.

Ebooks
Google Anzeigen

Behinderung

Überarbeitete und ergänzte Ausgabe 2016. In diesem Handbuch finden Menschen mit einer erworbenen Körper-Behinderung handfeste Praxis-Tipps und fundiertes Experten-Wissen. Von der Pflege bis zur Ernährung. Von Sex bis Selbstmord. Der Text beschränkt sich auf die wesentlichen Informationen, in Alltagssprache, ohne viel »Drumherum-Gerede« und ohne unverständliches Mediziner-Deutsch.
In jeder Minute geraten Dutzende von Menschen in eine Situation, die ihr weiteres Leben völlig verändert: Unfall oder Schlaganfall (Hirninfarkt, bzw. Hirnblutung) – einhergehend mit einer Schädigung von Hirn oder Rückenmark. Oder man erleidet die Amputation von Gliedmaßen. Diese Ereignisse führen zu starken Beeinträchtigungen, bzw. zu Lähmungen. Die Folge ist möglicherweise ein weiteres Leben im Rollstuhl. Mit bislang unbekannten Problemen, Bedürfnissen und Herausforderungen. Ein großes Problem in der neuen Lebenssituation ist in vielen Fällen die Beschaffung von Informationen über Therapien, Hilfsmittel, Finanzhilfen usw. Die Ärzte, Therapeuten und Hilfsmittelberater haben nur selten den kompletten Überblick und beraten oft entsprechend lückenhaft. In diesem Buch werden alle wichtigen Informationen knapp und übersichtlich zusammengefasst.


Mehr auf Amazon:

Praxis-Handbuch Behinderung und Rollstuhl: Leitfaden für Menschen mit erworbener Körperbehinderung, sowie für Angehörige und Pflegende.

Facebook Like
DOFOLLOW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Kommentare

  1. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Diese Buch kann wieder Hoffnung machen !, 1. Oktober 2015
    Von 
    Jürgen Zeller (NÃ?HE FREIBURG bREISGAU) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Praxis-Handbuch Behinderung und Rollstuhl: Leitfaden für Menschen mit erworbener Körperbehinderung, sowie für Angehörige und Pflegende. (Taschenbuch)
    In der Tat können sich Lebenswirklichkeiten von eine auf die andere Sekunde dramatisch ändern.
    Keiner aus unserer Spaßgesellschaft macht sich hier über Gedanken, bis ….ja bis man plötzlich Behindert " ist
    und Teil einer Gruppe Menschen mit denen man sich ,, normal " nicht gerne auseinander setzte.
    Wenn es dann aber doch passiert ist, unverschuldet oder nicht, dann hat man in der Regel die Arschkarte in Gold.
    Weil nun gehen die Uhren etwas anders….und der Betroffen steht da, wie Ochs am Berg….
    Mir ist es so ergangen, das ich nicht mehr in meine Wohnung konnte ( Treppen ) und als ich dann drin war…..mit fremder Hilfe….konnte ich mir nicht mal einen Kaffee machen…weil ich vom Rollstuhl nirgends dran kam. Auch alle anderen selbstverständlichen Dinge waren jetzt nicht mehr möglich! Hinzu kam dann, dass ich überhaupt keine Ahnung hatte, wo, wie, was, man beantragen muss und kann. Ich wer damals glücklich gewesen; hätte es so ein Buch gegeben wie das von ,, Rainer Schulze-Muhr -Praxis-Handbuch Behinderung und Rollstuhl:..".
    Wenn Sie es nicht für sich benötigen, kaufen Sie es dennoch, man kann ja nie wissen…oder man hilft damit einem anderen Menschen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    ein toller Ratgeber, 16. Oktober 2015
    Von 
    Amazon Kunde – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Praxis-Handbuch Behinderung und Rollstuhl: Leitfaden für Menschen mit erworbener Körperbehinderung, sowie für Angehörige und Pflegende. (Kindle Edition)
    Als selbst von einer Behinderung betroffener Rollstuhlfahrer kann ich dieses Buch nur allen wärmstens empfehlen. Das Buch gibt viele Tipps aus der Praxis für die Praxis. Es ist umfassend und deckt alle Bereiche hervorragend ab. Natürlich kann so ein Buch im Detail nicht überall die Tiefe gehen, aber wo dies nicht möglich ist gibt es hilfreiche Verweise und Literaturhinweise.
    Es bleibt nur zu hoffen, dass von einer Behinderung betroffene Menschen auf dieses Buch frühzeitig stoßen und sich damit negative Erfahrungen am eigenen Leib ersparen können.
    Dieses Buch ist jeden Cent wert und uneingeschränkt zu empfehlen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    "Bisher dachte ich bereits alles zu wissen was es gibt und was geht. Ein aktuelles Sammelwerk zum Lesen und nachschlagen!, 2. Oktober 2015
    Von 
    Frank Biskup – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Praxis-Handbuch Behinderung und Rollstuhl: Leitfaden für Menschen mit erworbener Körperbehinderung, sowie für Angehörige und Pflegende. (Taschenbuch)
    Rainer Schulze-Muhr hat in seinem Buch, ohne viel Drumherum, viele Fragen aufgegriffen die Menschen mit Behinderung betreffen. Dabei werden schonungslos auch Tabuthemen aufgegriffen, wie Sexualität und Körperhygiene. Alles sehr sachlich, immer auf Augenhöhe. Von Behinderten, für Behinderte und deren Angehörigen.

    Ich denke das selbst Eingefleischt und Erfahrene noch die eine oder andere Wissenslücke füllen können!
    .
    .
    .
    .

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.