Please don’t touch – Bitte nicht anfassen!

Google Anzeigen

Sport allgemein

Gwen Campbell sucht dringend einen neuen Job, um sich selbst und ihre Tochter Livie durchzubringen – und Liam Brooks sucht dringend eine Haushälterin.
Obwohl sie ihren zukünftigen Chef gleich beim Vorstellungsgespräch ausgerechnet mit dem Gärtner verwechselt, wird sie seine Angestellte – und noch viel mehr als das. Doch noch bevor Gwen sich entscheiden kann, ihre mühsam errichteten Schutzmauern fallen zu lassen, werden beide von ihrer Vergangenheit eingeholt, die alles zu zerstören droht …
(ca. 400 Taschenbuchseiten)

Alle Titel von Hannah Kaiser können unabhängig voneinander gelesen werden.
Jedoch gibt es in

„Verlockung des Glücks“ (1+2)
„Herzkirschen“
„Zimtzucker“
"Pfefferminzeis"
„Unverkäufliches Liebhaberstück“
"Marzipanrosen"
"Sekundenträume"
sowie
"Please don’t touch – Bitte nicht anfassen!"

wiederkehrende Figuren. Wer es also lieber chronologisch mag, darf hier gerne die Reihenfolge einhalten.


Mehr auf Amazon:

Please don’t touch – Bitte nicht anfassen!

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.