Performance Tuning für Oracle-Datenbanken: Methoden aus der Praxis für die Praxis (X.systems.press)

Google Anzeigen

Datenbanken

Stellen Sie sich vor, Ihre Datenbank lahmt plötzlich oder steht gar. Es kann auch sein, dass einige Anwendungsteile zu langsam sind, und Sie wissen nicht, warum. Wie klärt man die Ursache schlechter Performance und wie beseitigt man sie am effektivsten? Welche Möglichkeiten bietet Oracle? Welche anderen nicht oder nur spärlich beschriebenen Methoden und Tricks kann man anwenden, damit Ihre Datenbank wieder richtig „tickt“? Aus diesem Blickwinkel betrachtet der Autor diverse Oracle-Features. Sie sind auch mit Test-Cases versehen, so dass der Leser selbst deren „Tiefen“ untersuchen kann. Da „machs-wie-ich“ eine der besten Lehrmethoden ist, sind zahlreiche Fälle im Buch präsentiert, die direkt für die Praxis umsetzbar sind. Die begleitende Webseite bietet Test-Cases für einige Features sowie SQL- und PLSQL-Skripte für Performance Tuning.


Mehr auf Amazon:

Performance Tuning für Oracle-Datenbanken: Methoden aus der Praxis für die Praxis (X.systems.press)

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.