Passives Einkommen durch Nischenseiten: Wie Sie damit im Schlaf Geld verdienen und noch heute starten können (Der große Nischenseiten Guide 1)

Google Anzeigen

Computer & Internet

Nischenseiten sind eine lukrative Einnahmequelle

Dieses erste Band beschäftigt sich mit dem „Wieso?“ und den ersten Schritten in Bezug auf Nischenseiten. Wir gewinnen zusammen einen ersten Überblick und wagen – nachdem die grundlegende Basis gelegt wurde – die ersten Schritte in die Welt der Nischenseiten und des Passiven Einkommens.

  • Sie werden nach der Lektüre dieses Bandes in der Lage sein, die gröbsten Fallstricke zu umgehen und allgemein informiert an das Nischenseiten erstellen herantreten zu können.
  • Ebenso eignet sich dieses Band für Menschen, die sich einen Überblick über die Welt der Nischenseiten aneignen wollen, aber nicht vor haben tatsächlich welche zu erstellen – beispielsweise technisch Interessierte, Medienrechtler oder einfach nur Neugierige.
  • In den anschließenden Teilen geht es dann in die Tiefe und um konkrete Fragestellungen bei der Nischenseitenerstellung – Schritt für Schritt.
  • Viele Konzepte und Ideen werden hier vorgestellt, sowie nötige Grundlagen gelegt. Beispielsweise kann ein Missachten des Kapitels „Rechtliches“ teure Folgekosten nach sich ziehen, sofern man es achtlos überspringt.
  • In einfachen Worten, wird alles Nötige an Grundlagen erklärt. Nach dieser Lektüre werden Sie in der Lage sein, mit dem nötigen Know How an die eigentliche Nischenseitenerstellung heranzugehen.

Viel Freude bei der Lektüre!


Mehr auf Amazon:

Passives Einkommen durch Nischenseiten: Wie Sie damit im Schlaf Geld verdienen und noch heute starten können (Der große Nischenseiten Guide 1)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 215 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.