Nimmersatt?: Warum wir Fett brauchen, um schlank zu werden

Kalorien

Neueste Forschungsergebnisse zeigen: Reines Kalorienzählen führt nicht zu Gewichtsverlust. Unsere Fettzellen sind für Hungerattacken und Gewichtszunahme verantwortlich. Wenn wir die falschen Nahrungsmittel zu uns nehmen, speichern diese Zellen zu viel Fett. Das führt zu einem Teufelskreis aus erhöhtem Hunger und langsamer Verdauung. Die Lösung: die richtigen Fette essen! Damit revolutioniert Dr. David Ludwig unser Verständnis von Diät. Er zeigt, wie man Fettzellen neu programmiert, Hunger zähmt, die Verdauung ankurbelt und Gewicht verliert – und zwar dauerhaft.


Mehr auf Amazon:

Nimmersatt?: Warum wir Fett brauchen, um schlank zu werden

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved