2016/11/6aeae_Anthologien_5176hGiqbkL

Niemandes Ort – Eine Anthologie: Mit Lyrik durchs Jahr

Ebooks
Google Anzeigen

Anthologien

Diese Anthologie hat den vertieften Blick auf das Leben in seinem Werden und Vergehen zu ihrem Thema. Innerhalb der zeitlichen Begrenzung unseres Lebens werden immer wiederkehrende und doch ständig neue Gesichtspunkte wahrgenommen. Die Autorinnen und Autoren schreiben in dem Bewusstsein, dass das Leben in seiner zeitlichen Begrenzung und Fülle einzigartig und kostbar ist. Ganz gleich, auf welche Weise wir unser Leben erfahren oder aus welchem Blickwinkel heraus wir es betrachten, es bleibt immer ein Abenteuer.

Die vorliegende Anthologie enthält Gedichte von Maria Diedenhofen, Johannes Ehmann, Gisela Feuersenger, Christine Gradl, Sascha Heße, Stefanie Kemper, Werner Klenk, Susanne Leiste-Bruhn, Peter Madei, Werner Schmid und Richard Oliver Schulz.

Niemandes Ort • Mit Lyrik durchs Jahr
Herausgegeben vonWerner Schmid


Mehr auf Amazon:

Niemandes Ort – Eine Anthologie: Mit Lyrik durchs Jahr

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.