Neue Fenster

Wohndesign & Stil

Im Zeitalter von immer schärferen Wärmeschutzbestimmungen und rasant steigenden Energiekosten sind nun auch die Fenster eines Hauses zu High-Tech-Produkten geworden. Neben den technischen Werten spielen jedoch viele weitere Faktoren beim Kauf eine große Rolle.

Die Hauptaufgabe eines Fensters ist sicherlich Licht in die Räume zu bringen. Wie beeinflusst jedoch das Rahmenprofil die Ausleuchtung des Raumes? Welche Atmosphäre entsteht in den Innenräumen? Welches Design schafft die gewünschte Wirkung auf Fassade und Innenräume? Welche Möglichkeiten gibt es mit Sonnenschutz innen und außen die die Intensität des Lichts zu steuern? Dazu kommen traditionelle Themen wie Sicherheit, Reinigungs- und Wartungsfreundlichkeit, Langlebigkeit, Schalldämmung und Funktionalität, die bei der Kaufentscheidung eine große Rolle spielen.

Über allen diesen Faktoren schwebt dann noch die Anforderung nach einem hohen Wärmeschutz – sei es um Energie zu sparen, sei es um in den Genuss von Förderungen zu gelangen, sei es um das Haus oder die Wohnung im Wohnwert zu steigern.

Zuletzt sollte die Entscheidung für ein bestimmtes Fenster auch noch wirtschaftlich sein, sprich: ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben.

Die Vielzahl der Faktoren scheinen die Entscheidung für das richtige Fenster schwierig zu machen. Zudem verkomplizieren Ihnen die Anbieter und deren Verkäufer die Angelegenheit. Wichtige Dinge werden nicht angesprochen, mangelhafte Fachkenntnisse der Verkäufer führen zu späteren Enttäuschungen und so mancher Verkäufer versucht im Kampf um den schnellen Verdienst die rasche Unterschrift über die Bedürfnisse des Immobilienbesitzers zu stellen.

Warum ist das so? Nun, es ist recht einfach. Im Gegensatz zu vielen anderen Dingen des täglichen Bedarfs treffen Sie die Entscheidung für neue Fenster vielleicht nur einmal im Leben. Im Gegensatz zu anderen Produkten mit einer hohen Investitionssumme, wie z.B. einem Auto, liegt die Lebensdauer bei Fenstern bei ca. 40-50 Jahren. Sie müssen mit Ihrer Entscheidung lange leben. Sehr lange. Egal ob sie richtig war oder falsch.

Was können Sie also tun? Sich informieren. Sich informieren. Sich informieren.

Woher bekommen Sie Informationen? Aus den Katalogen der Hersteller, von den Websites der Anbieter, vom Verkäufer, der für den Verkauf an Sie eine Provision erhält.

Klingelt da etwas bei Ihnen? Das sollte es jetzt.

Gut, aber woher sollen dann die neutralen, wertvollen und hersteller¬unabhängigen Informationen kommen, die Sie für eine guten Kaufentscheidung benötigen?

Auch das ist sehr einfach. Diese Buch wird sie Schritt für Schritt dazu leiten, alle Faktoren bereits vor dem ersten Kaufgespräch zu kennen. Am Ende des Buches werden Sie eine persönliche und individuelle Checkliste haben, die alle Ihre Bedürfnisse berücksichtigt. Dieses Buch ist die Summe alles Wissens, das Sie für Ihre Kaufentscheidung benötigen.

Dieses Wissen versetzt Sie in eine einzigartige Lage. Nicht der Verkäufer bestimmt, welches Fenster für Sie, Ihre Familie und Ihr Haus das Beste ist. Ganz im Gegenteil. Nach der Lektüre dieses Buches wissen Sie genau, was Ihnen bei einem Fenster wichtig ist.

Das Buch verzichtet bewusst Fachchinesisch. Die Sprache ist einfach, aber die Fakten fundiert. So wie sie auch jeder Anbieter haben sollte – aber leider nicht immer hat.

Sie führen nach der Lektüre dieses Buches ein Gespräch mit dem Anbieter auf Augenhöhe. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Sie fragen zielgerichtet, Ihren Bedürfnissen entsprechend und der Verkäufer muss antworten. Sie können sehr leicht entscheiden, ob Ihnen etwas angedreht werden soll oder ob Ihnen ein Verkäufer mit Fachwissen gegenüber steht, der Ihre Bedürfnisse in den Vordergrund stellt.

Das spart Ihnen Zeit. Das spart Ihnen Aufwand. Das spart Ihnen Kosten.


Mehr auf Amazon:

Neue Fenster

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved