Moderne Musiktheorie für Gitarristen: Mit über 180 Minuten von live gespielten Audiobeispielen

Google Anzeigen

Musik

Moderne Theorie für E-Gitarre

Musiktheorie Meisterhaft auf die Gitarre Übertragen und alle Konzepte im musikalischen Kontext Hören.

Mehr als 200 notierte Audiobeispiele! + Professionelle Backing Tracks

Gitarristen "sammeln" oft mal hier mal dort kleine Häppchen Musiktheorie, ohne sich die Zeit zu nehmen, diese Informationen auf ihr Instrument zu übertragen. "Moderne Musiktheorie für Gitarristen" kombiniert Musiktheorie, wie sie heute angewendet wird, mit über 200 Übungen und Beispielen, die dir dabei helfen, die wichtigsten Konzepte zu verinnerlichen und meisterhaft auf die E-Gitarre zu übertragen. Außerdem übst du mit maßgeschneiderten professionellen Backing Tracks von Quist, dem Magazin für Gitarrentechnik.

Das Wichtigste auf einen Blick

Mittlerweile gibt es so viele Möglichkeiten, Musiktheorie zu lernen, dass man gar nicht mehr weiß, wo man anfangen soll und was auf der Gitarre wichtig ist. In diesem Buch beschäftigst du dich zunächst mit den wichtigsten Grundprinzipien und gehst dann weiter zu komplexen und musikalisch aufregenden Konzepten. Gleichzeitig erfährst du, wie die neuen Ideen und Konzepte in der Praxis angewendet werden.

Basiswissen und Fortgeschrittene Konzepte

Moderne Theorie für E-Gitarre untersucht zunächst die Durskala und wie sie zusammengesetzt ist. Die Konzepte aus den ersten Kapiteln bilden die Grundlage dafür, dass du Musiktheorie, wie sie heute verwendet wird, meisterhaft spielen, hören und anwenden kannst.

Darum Geht’s

Es geht u.a. um diese Theoriethemen:

  • Dur- und Mollskala: Konstruktion, Harmonisierung und Bezeichnung der Akkorde
  • Akkordfolgen konstruieren, Modulation und Tongeschlecht
  • Umfassende Aufstellung aller Modi (Kirchentonarten) mit Beispielen aus der Praxis.
  • Jeder Modus wird im Hinblick auf Intervalle, Improvisationskonzepte mit Drei und Vier Noten, sowie Pentatonik-Substitutionen aufgeschlüsselt und angewendet.
  • Ein "Spickzettel" mit den beliebtesten Improvisationskonzepten erspart dir viele Stunden im Überaum.
  • Gitarren-Licks für jeden Modus + Professionelle Backing Tracks

Schau‘ dir die mehr als 130 positiven Amazon.com Rezensionen an!

"Joseph Alexander schreibt sehr klar und prägnant. Man kann ihm leicht folgen." – Nur eine von vielen Amazon.com Rezensionen.

Jetzt Kaufen

Kauf‘ dir jetzt das Buch und begib dich auf eine Reise durch die Musiktheorie und ihre praktische Anwendung.


Mehr auf Amazon:

Moderne Musiktheorie für Gitarristen: Mit über 180 Minuten von live gespielten Audiobeispielen

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 189 times

1 Kommentar

doFollow
  1. 5.0 von 5 Sternen
    Guter Einstieg in die Musiktheorie, 22. September 2016
    Von 
    H. Nickels (Hamburg) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Moderne Musiktheorie für Gitarristen: Mit über 180 Minuten von live gespielten Audiobeispielen (Kindle Edition)
    Jetzt übersetzt und damit sicher einfacher zu lernen, denn Musiktheorie ist auch für Gitarristen wichtig.
    Absolute Kaufempfehlung und besonders die günstige Kindle/Android Version.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.