2016/11/7fbc8_MC3B6bel_510nnFA45ZL

Moderne Kunst & Antike Möbel: aesthetic-science experiment & analogy (Bildbände der Zeitgenössischen Kunst 4)

Google Anzeigen

Möbel

Der aufwendig kuratierte Bildband ist sorgfältig mit vielen aber kurzen Texten unterfüttert. Der Katalog / Bildband zeigt spannende Kunst von der "leading edge" der zeitgenössischen Entwicklung moderner Kunst. Begleitet wird die gezeigte Kunst von außergewöhnlichen Ausstellungs-Konzepten und Artikeln.

In diesem Bildband wird begleitend zur impressionistischen und abstrakten Kunst das Konzept der Ausstellung No4 vorgestellt. Das aesthetik-wissenschaftliche Wahrnehmungs-Experiment vergleicht die Aesthetik zweier Kunstformen. Erstaunlich leicht kann das Experiment nachvollzogen werden. Der interessierte Leser kann bei der Lektüre des Bildbandes das Wahrnehmungs-Experiment weitgehend wiederholen. Dieselbe Technik lässt sich auch in Vernissagen und Ausstellungen anwenden.

Der Künstler Burgy Zapp zeigte in den letzten Jahren allerdings 4 Einzelausstellungen, auf die der Satz “…and now for something completely different” wirklich zutrifft.

Die vierte dieser besonderen Ausstellungen fand in der Galerie der Stiftung Morgenstern auf dem Gelände des Interconti Berlin statt und wurde von einem elektronischen Katalog begleitet und von einem professionellen Film-Team als Video dokumentiert. Das besondere an dieser Ausstellung war die Kuration, die virtuell antike Möbel in die Zwischenräume der kuratierten Bilder passend einblendete. Hauptsächlich Bilder des Burgy-Zapp-Stils “Zeitgenössischer Impressionismus” wurden in dieser Kombination gezeigt, u.a. auch mit tatsächlicher Hängung beim Sammler.

Der Bildband enthält Texte wie dies auch bei einem hochwertigen Katalog erwartet werden kann. Die zahlreichen kurzen Texte vertiefen sich in wenige längere Beiträge, die dem Leser viel Gesprächsstoff auf den Weg geben.

Die Bedienung des Bildbands ist zum Beispiel optimal geeignet, um im Café oder Flugzeug Kunst auf dem portablen Lesegerät zu genießen; z.B. Kindle, iPAD, Tablet Notebook. Das hohe Gewicht der üblichen Bildbände ist hier nur hinderlich.

Die Kunsterfahrung wird ergänzend abgerundet durch den Bildband-begleitenden Dokumentarfilm, der im Anschluss kostenlos im Internet abrufbar ist.


Mehr auf Amazon:

Moderne Kunst & Antike Möbel: aesthetic-science experiment & analogy (Bildbände der Zeitgenössischen Kunst 4)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 195 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.