2016/11/2e4ba_Antarktis_51g5kJnMRnL

Mit der Endurance ins ewige Eis: Meine Antarktisexpedition 1914-1917

Google Anzeigen

Antarktis

Eine der berühmtesten Expeditionen ins Eismeer: Im Sommer 1914 stechen Sir Ernest Shackleton und seine Crew an Bord der »Endurance« in See. Das Ziel der Briten: den antarktischen Kontinent mit Hundeschlitten zu durchqueren. Doch bald schon steckt das Schiff im Packeis fest und zerbirst. Monatelang treibt die Besatzung auf einer Eisscholle durch die weiße Hölle, halb verhungert und erfroren. Shackleton ist entschlossen, seine Mannschaft lebendig nach Hause zu bringen. Und so bricht er auf, in einem winzigen Beiboot, mit fünf seiner Männer, um Hilfe zu holen. Es wird ein erbarmungsloser Wettlauf gegen den Tod.


Mehr auf Amazon:

Mit der Endurance ins ewige Eis: Meine Antarktisexpedition 1914-1917

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.