Methoden- und Praxisbuch der Sensorischen Aktivierung

Ebooks
Google Anzeigen

Gerontopsychologie

Sensorische Aktivierung ist ein ganzheitliches Förderkonzept für hochaltrige und demente Menschen. Es unterstützt Erhaltung und Wiederherstellung wichtiger Alltagskompetenzen und leistet einen wichtigen Beitrag zum langfristigen Erhalt der Lebensqualität. Aufbauend auf ihr Buch „Sensorische Aktivierung“, das sich auf Montessori für SeniorInnen konzentriert,  präsentiert L. Wehner eine breite Zusammenstellung zahlreicher weiterer Aktivierungsmethoden. Ein leicht verständlicher Theorieteil bietet notwendiges Grundlagenwissen; anschließend erfolgt unter Mitarbeit erfahrener BeitragsautorInnen aus dem dt. Sprachraum die ausführliche Präsentation der Methoden, z. B. Motogeragogik, Rhythmik, Klangschalenarbeit, Trauerarbeit, Gedächtnistraining uvm. Ein Praxisteil mit Beispielen zu verschiedensten Methoden und Themen der Aktivierung lädt zum Ausprobieren von Gruppenstunden ein. Eine anregende Lektüre für alle Leser die Senioren oder Menschen mit besonderen Bedürfnissen aller Altersgruppen fördern, begleiten und betreuen.


Mehr auf Amazon:

Methoden- und Praxisbuch der Sensorischen Aktivierung

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an

Kommentare

2 Reaktionen zu “Methoden- und Praxisbuch der Sensorischen Aktivierung”

  1. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Theoriegestützte Praxis, 6. November 2012
    Von 
    Molch – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Methoden- und Praxisbuch der Sensorischen Aktivierung (Taschenbuch)
    Ein sehr gutes und Gelungenes Buch.Es gibt zu Anfang des Buches einen ausführlichen Theorieteil. Dieser Umfasst z.B Werte, Wahrnehmung und Gesundheitsfaktoren. Die Theorie ist nicht zu "trocken" sondern sorgt beim lesen für einen aha und wow Effekt.Der Mensch wird hier als ganzheitlich betrachtet was sehr wichtig ist. Der Praxisteil ist sehr ausführlich!! Es gibt Praxisbeispiele für einen Aufbau einer Stunde, die sehr Detailiert Aufgeführt werden wie z.B. sinnvolle Gruppengrösse, die einzelnen Phasen und Förderziele. Für die Praxis ist es praktisch, da man nach einer Vorlage Arbeiten kann die man ggfs. etwas abwandeln muss.
    Und wenn jemand Fragt warum man das mit einer Person macht, hat man sofort die Förderziele, die man als Argument einbringen kann 🙂
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sensorische Aktivierung, 11. Mai 2013
    Von 
    Susanne – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Methoden- und Praxisbuch der Sensorischen Aktivierung (Taschenbuch)
    Ein ausführliches und gut anwendbares Buch zur sensorischen Aktivierung, leicht umzusetzen im Alltag mit alten Menschen und gegebenenfalls auch leicht abzuwandeln, falls die Übungen nicht unisono angewendet werden können oder sollen. Eine gut durchdachte Methode, um Senioren mit einfachen Mitteln in "Schwung" zu bringen. Gut geeignet für Altenpfleger, Pflegehelfer, Alltagsbegleiter und/oder Angehörige.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.