Mein Name ist Husy

Allgemein

Ich möchte hier meine Lebensgeschichte erzählen.

In den ersten Monaten meines Lebens erging es mir nicht gut. Ich lebte bei einem Mann und einer Frau. Der Mann schlug mich immer mit einem Bambusstock und ich konnte es ihm nie recht machen.

Eines Tages gelang es mir, mich aus meinem Halsband zu befreien und ich rannte in eine fremde Wohnung. Dort konnte ich mich nach sehr langer Zeit einmal satt fressen.

Ab diesem Tage änderte sich mein Leben grundlegend.

Ich erhielt im zweiten Anlauf ein neues Herrchen und ein neues Frauchen. Sie nahmen mich liebevoll bei sich auf und als Dank dafür, machte ich, wo auch immer ich nur konnte, Unsinn. In meinem neuen Zuhause lebten zwei Kater und ich fing nun an, mit ihnen zu stänkern und sie zu jagen.

Mein neues Frauchen versuchte nun mit einer Engelsgeduld, mir eine Erziehung zukommen zu lassen. Aber auch sie ist an meinem Dickkopf (den ich von meinen Husky-Vorgängern habe) beinahe gescheitert. Da sie mir alles, was mir Spaß machte, sofort verbot, wurde sie zu meiner persönlichen Spielverderberin.

In diesem Buch erzähle ich auf lustige Art und mit ein wenig Sarkasmus, wie ich meine neuen Mitbewohner bis fast an den Rand des Wahnsinns trieb.


Mehr auf Amazon:

Mein Name ist Husy

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved