Mein Mac-Handbuch kompakt: Schnell und einfach die Funktionen von OS X 10.10 Yosemite kennenlernen

Google Anzeigen

Mac OS

Glu?ckwunsch! Sie möchten Apples neues Betriebssystem fu?r Desktop- und tragbare Rechner kennenlernen und halten dazu bereits eine kompakte Anleitung in Händen. Dieses Buch bringt ohne Fachchinesisch alle wichtigen Funktionen auf den Punkt, damit Sie sich mit Ihrem Mac anfreunden und die ku?nftige Zusammenarbeit produktiv gestalten können. Auch wenn Sie bereits mit einer fru?heren Version von OS X vertraut sind, informiert Sie dieses Buch grundlegend u?ber den Umgang mit Apple-Computern sowie u?ber die Neuerungen von OS X Yosemite.
Sie erfahren, wie OS X aussieht, welche Programme Ihr Mac fu?r Sie bereit hält, wie Sie diese einrichten, wie sie funktionieren und was bei der Bedienung zu beachten ist. So werden Sie sehen, wie Sie E-Mails schreiben und empfangen, im Internet surfen, Kontakte und Kalendereinträge verwalten, neue Programme laden und installieren und vieles mehr. Auch erfahren Sie, wie Sie Ihr System aktuell halten und Softwareupdates einspielen. Sie werden sehen, wie sich der Mac mit Spotlight durchsuchen lässt und wie Ihr Mac mit iPhone und iPad zusammenarbeiten kann. Außerdem lernen Sie Time Machine kennen, eine Funktion, mit der Sie vollautomatisch Ihre Daten sichern und so dem Datenverlust entgegenwirken können.

– Kompakt: die neuen Funktionen von OS X Yosemite
– Verständlich erklärt: Apple-ID, iCloud, Handoff
– Praktisch: iCloud Drive Daten sichern
– Verbunden: iPhone-Anrufe am Mac annehmen
– Im Überblick: alle Mac-Modelle


Mehr auf Amazon:

Mein Mac-Handbuch kompakt: Schnell und einfach die Funktionen von OS X 10.10 Yosemite kennenlernen

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 143 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.