Medizin der Pharaonen: Heilkunst im alten Ägypten

Weitere Fachgebiete

Faszinierende Medizingeschichte – hochspezialisierte Ärzteschaft im Pharaonenreich legten den Grundstein unserer heutigen Heilkunde:

Viele Erkenntnisse der modernen Medizin nahmen vor Tausenden von Jahren ihren Anfang im alten Ägypten. Die Verwendung von: Aloe Vera, Schwarzkümmel oder Knoblauch – Heilpflanzen die aktueller sind denn je – gehörte zur Selbstverständlichkeit ägyptischer Ärzte.Das Land der Pharaonen hat seit jeher eine große Faszination auf die Menschen ausgeübt. Die alten Griechen und Römer, was sie waren und in der Welt galten, verdanken sie den Ägyptern. Am Nil hatte sich eine beispiellose Kultur entwickelt: Kunst, Wissenschaft, Staatswesen und insbesondere auch im Bereich der Medizin.Die medizinischen Kenntnisse und Fertigkeiten der bereits hochspezialisierten Pharaonenärzte wurden von der gesamten bekannten Welt gerühmt. In spannender Weise vermittelt der Inhalt dieses Buches einen umfassenden Einblick in diese Kultur am Nil. Ein Praxisteil mit Heilrezepten und Naturkosmetiktipps rundet die Reise in das legendäre Land am Nil ab.


Mehr auf Amazon:

Medizin der Pharaonen: Heilkunst im alten Ägypten

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved