Medizin der Pharaonen: Heilkunst im alten Ägypten

Google Anzeigen

Weitere Fachgebiete

Faszinierende Medizingeschichte – hochspezialisierte Ärzteschaft im Pharaonenreich legten den Grundstein unserer heutigen Heilkunde:

Viele Erkenntnisse der modernen Medizin nahmen vor Tausenden von Jahren ihren Anfang im alten Ägypten. Die Verwendung von: Aloe Vera, Schwarzkümmel oder Knoblauch – Heilpflanzen die aktueller sind denn je – gehörte zur Selbstverständlichkeit ägyptischer Ärzte.Das Land der Pharaonen hat seit jeher eine große Faszination auf die Menschen ausgeübt. Die alten Griechen und Römer, was sie waren und in der Welt galten, verdanken sie den Ägyptern. Am Nil hatte sich eine beispiellose Kultur entwickelt: Kunst, Wissenschaft, Staatswesen und insbesondere auch im Bereich der Medizin.Die medizinischen Kenntnisse und Fertigkeiten der bereits hochspezialisierten Pharaonenärzte wurden von der gesamten bekannten Welt gerühmt. In spannender Weise vermittelt der Inhalt dieses Buches einen umfassenden Einblick in diese Kultur am Nil. Ein Praxisteil mit Heilrezepten und Naturkosmetiktipps rundet die Reise in das legendäre Land am Nil ab.


Mehr auf Amazon:

Medizin der Pharaonen: Heilkunst im alten Ägypten

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 249 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.