Medienmanagement: Band 4: Gesellschaft – Medientechnik

Medientechnik

Nach einer mehrjährigen Vorbereitungsphase und etlichen zeitlichen Verzögerungen, – dingt durch Krankheiten und akademische Neukonzeptionszeiten im Rahmen des Bologna- Prozesses, kann nunmehr der vierte Band des insgesamt vierbändigen Werkes vorgelegt werden. Im Mittelpunkt des vierten Bandes steht Grundwissen aus den Bereichen Medienk- petenz und Medientechnik. Die Autoren geben einen Einblick in die politische Grundo- nung der Bundesrepublik Deutschland und in die Grundzüge der Medienpolitik; sie stellen die fachlichen Grundlagen von Medienpädagogik und Medienpsychologie dar und führen in die Themen Moderation, Rhetorik und Präsentation ein. Im medientechnischen Teil w- den die Medienproduktionssysteme, getrennt nach Fernsehen, Hörfunk, Print und Multi- dia, Kommunikationsnetze und -dienste sowie Rechnerhardware und Betriebssysteme – handelt; eingeführt wird in die Grundlagen von Informationstechnik und Naturwissensch- ten sowie in die Grundlagen der Programmierung. Bei den Autoren handelt es sich ausschließlich um anerkannte Experten, die mit viel Mühe und großer Bereitschaft mithalfen, das Buchprojekt zu verwirklichen. Die Lehrbuchreihe zum Medienmanagement ist konzipiert für Studierende im Feld Medien, Multiplikatoren, Lehrern, Dozenten sowie medial Interessierten. Die Entstehung der Reihe hätte nicht erfolgen können ohne die Mitwirkung einer R- he von Mitarbeitern. Ein großer Dank gilt Michaela Wied, ohne deren Engagement und Nachbohren der Band nicht hätte erscheinen können. Sie wurde unterstützt von Silke Knauer und Sabine Kilger, die den täglichen Kommunikationsverkehr zu bewältigen hatten. Last not least gilt unser Dank dem Verlag, der viel Geduld mit unserem Vorhaben bewiesen hat.


Mehr auf Amazon:

Medienmanagement: Band 4: Gesellschaft – Medientechnik

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved