Kommentare

3 Kommentare

  1. Petra Scholtysik
    ·
    5.0 von 5 Sternen
    Noch nicht zu Ende gelesen…….., 20. Januar 2016
    Von 
    Schoerch – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Marie – Sklavin auf ewig (Kindle Edition)
    …….aber völlig begeistert. Auch im zweiten Teil hält die Autorin an ihrem leichten Schreibstil fest. So entsteht eine gute Mischung aus SM und Humor. Man mag das Buch kaum weglegen. Bin echt schon gespannt, wie es weitergeht und hoffe, es gibt noch mehr von Marie und Dave zu lesen.

    Update…….wie schon geschrieben, konnte ich das Buch nicht mehr weglegen. Ich bin absolut begeistert.Eigentlich müsste es noch ein Plus hinter den 5 Sternen geben.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Anonymous
    ·
    5.0 von 5 Sternen
    Wunderbare gefühlvolle Fortsetzung!, 21. Oktober 2015
    Von 
    Kunde – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Marie – Sklavin auf ewig (Kindle Edition)
    Genauso gut wie der erste Teil geschrieben. Durch aus für die härtere Gangart auch geeignet zumindest beim lesen. Ich hoffe man kann zukünftig noch was von Marie und Dave lesen oder etwas wo es um andere Prota’s geht die beiden aber nebensächlich mit auftauchen
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. Anonymous
    ·
    1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Eeeeeeeendlich…, 13. Oktober 2015
    Von 
    Petra Scholtysik (Duisburg) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Marie – Sklavin auf ewig (Kindle Edition)
    …geht es weiter mit Marie und ich habe das Buch genauso verschlungen wie den ersten Teil "Marie – zur Sklavin erzogen", man merkt einfach, daß die Autorin Ahnung von BDSM hat, deswegen ist es auch gut für Anfänger geeignet, weil die Praktiken gut erklärt werden. Kein Dirty-Talk – was ich persönlich als besonders gut finde, denn die deutsche Sprache hat schönere Worte als die mit Fo… und Fi…

    Ich möchte hier nicht das Ende verraten, ich habe auf jeden Fall herzhaft gelacht, schade, daß es nicht mehr solch guter SM-Lekture gibt..

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow