2016/11/b1bef_Schlanke_26_gesunde_KC3BCche_61fa4KEyDjL

Low Carb für Einsteiger: 30-Tage-Challenge und 55 leckere Rezepte – Schnell und gesund schlank ohne zu hungern mit der Low Carb Diät – Grundlagen, Rezepte und Plan (inkl. Yoga-Bonus)

Google Anzeigen

Schlanke & gesunde Küche

Low Carb – So funktioniert Abnehmen wirklich!

Lesen Sie auf Ihrem PC, Mac, Smartphone, Tablet oder Kindle Gerät.

Erfahren Sie hier alles Wichtige über eine gesunde Ernährungsform, die garantiert die Pfunde purzeln lässt!

Mit einer tollen 30-Tage-Challenge!

Sie kämpfen schon seit Jahren mit überflüssigen Pfunden und haben bereits eine beachtliche „Diätkarriere“ hinter sich? Alles haben Sie versucht – von Weight Watchers bis Nulldiät, aber schlussendlich hat alles nichts geholfen, weil früher oder später der gefürchtete Jojo-Effekt einsetzte?

Nein, Sie haben nicht alles versucht! Es gibt eine Ernährungsform, mit der Sie es ganz sicher schaffen, Ihre lästigen Pfunde loszuwerden und Ihr Wunschgewicht dauerhaft zu halten. Wie das geht? Ganz einfach – mit einer stark reduzierten Aufnahme von Kohlenhydraten.

Jahre und Jahrzehnte haben wir geglaubt, die Fette in unserer Nahrung sind verantwortlich für Übergewicht. „Fett macht fett“ lautete der Slogan, und die Regale der Supermärkte quollen über von Light-Produkten, die jedoch nicht im Geringsten die Pfunde schmelzen ließen und noch dazu meist scheußlich schmeckten. Im Gegenteil – wir wurden immer dicker. Jeder zweite Deutsche gilt mittlerweile als übergewichtig. Was hilft nun wirklich gegen überschüssige Pfunde?

Das Zauberwort heißt Low Carb!

Dass Fett fett macht, ist längst widerlegt. Die wahren Bösewichte, die für Übergewicht verantwortlich sind, sind Kohlenhydrate, und hier insbesondere die mit den „leeren“ Kalorien, die zwar viel Energie liefern, aber wenig wichtige Nährstoffe. Weißzucker und Weißmehl sind hierbei ganz weit vorn.

Wer dauerhaft abnehmen und sich gesund ernähren möchte, für den ist die Low-Carb-Diät genau das Richtige! Dieses Buch ist ein Wegweiser, wie es funktioniert. Ich erkläre Ihnen, was genau Kohlenhydrate sind, wie sie in unserem Körper wirken und warum es eine gute Idee ist, die Zufuhr von Kohlenhydraten zu reduzieren. Sie erfahren in diesem Buch, welche Lebensmittel geeignet sind und von welchen Sie eher die Finger lassen sollten. Und dass eine kohlenhydratreduzierte Ernährungsform nicht nur der Figur sehr gut tut, sondern der Gesundheit und dem Wohlbefinden generell. Denn die Low-Carb-Diät macht nicht nur schlank, sondern schützt auch vor Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar vor Demenz.

Einen großen Teil des Buches nehmen die 30-Tage-Challenge und die 55 leckeren Rezepte ein. Sie werden staunen, wie gut Sie schlemmen und dabei mühelos abnehmen können!

Was es sonst zu entdecken gibt:

  • …wie die Low-Carb-Diät entstand und welche Rolle ein dicker Sargtischler und Herr Dr. Atkins dabei spielten
  • …warum eine kohlenhydratarme Ernährung nicht nur für Diabetiker sinnvoll ist
  • …welchen Zusammenhang es zwischen Kohlenhydraten und dem Blutzuckerspiegel gibt
  • …welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten
  • …was bei einem Restaurantbesuch zu beachten ist
  • … und vieles, vieles mehr!

Laden Sie sich nun Ihre Kopie dieses Buches herunter und erfahren Sie, wie die Low-Carb-Diät funktioniert und wie Sie lebenslang davon profitieren können. Scrollen Sie dazu einfach nach oben und klicken Sie auf „Kaufen“.


Mehr auf Amazon:

Low Carb für Einsteiger: 30-Tage-Challenge und 55 leckere Rezepte – Schnell und gesund schlank ohne zu hungern mit der Low Carb Diät – Grundlagen, Rezepte und Plan (inkl. Yoga-Bonus)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 209 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.