Kommentare

3 Kommentare

  1. Shettyfan-2001
    ·
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Zu viele "exotische" Zutaten, 4. Mai 2016
    Von 
    Shettyfan-2001 – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Low Carb Brot: Abnehmen mit Low Carb Brotrezepten – Das Low Carb Brotbackbuch mit 40 leckeren Low Carb Rezepten (fast) ohne Kohlenhydrate (Taschenbuch)
    Ich hätte mir von diesem Buch mehr versprochen. Die Vielfalt der Rezepte ist groß allerdings findet man die Zutaten nicht in jedem Laden und die Mengenangaben sind auch sehr gewöhnungsbedürftig. Wenn man einmal alles an Zutaten hat und dann endlich anfangen kann zu backen gelingen die Rezepte aber ich würde es mir nicht noch einmal kaufen, da ich die Rezepte zu Aufwendig finde.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Sylvia Paul
    ·
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Sehr enttäuscht!!! und evtl. Druckfehler?, 16. März 2016
    Von 
    Sylvia Paul – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Low Carb Brot: Abnehmen mit Low Carb Brotrezepten – Das Low Carb Brotbackbuch mit 40 leckeren Low Carb Rezepten (fast) ohne Kohlenhydrate (Taschenbuch)
    Habe mich sehr gefreut, als ich das Buch erhielt, durchgeschaut und fand die Rezepte lecker /ansprechend. Mal anders backen. Bestellte die Zutaten und machte das erste Brot ,, Einfaches kleines Weißbrot ". Ich hielt mich an die Mengenangabe ( ml) und dachte beim zubereiten, soooo viel Mandelmehl und so wenig Flüssigkeit, dass wird wohl was werden. So wie ich mir das dachte, war das Brot völlig geschmacklos und trocken. Schade um die Zutaten, die letztendlich im Müll landeten. 🙁
    Druckfehler? Würde dieses Buch nicht wieder kaufen, da ich nicht alles in den Mülleimer tun möchte und zum ausprobieren, mir die Zutaten zu teuer sind. Ich habe schon sehr viel gebacken und gekocht und ist immer gelungen!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar (1)

  3. Irma S.
    ·
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Zutaten und Mengenangaben sehr gewöhnungsbedürftig, 1. Februar 2016
    Von 
    Irma S. – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Low Carb Brot: Abnehmen mit Low Carb Brotrezepten – Das Low Carb Brotbackbuch mit 40 leckeren Low Carb Rezepten (fast) ohne Kohlenhydrate (Taschenbuch)
    Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich laut meines Artztes meine Kohlenhydrataufnahme reduzieren soll. Die Zutaten sind sehr aufwendig, aber das ist auch bei anderen kohenhydratreduzierten Rezepten so. Leider sind die Mengenangaben nicht immer durchschaubar. Gleich am Anfang ist für das Kokosbrot mit Kkäse jeweils 1/8 Teelöffel Backpulver und Backsoda angegeben. Wie bitte soll man das abmessen? Dann bei dem wundervollen Mischbrot sind einmal Leinsamen, Mandelmehl und Molkepulver in ml und das Kokosnussmehl in Esslöffel angegeben. Die Messangaben auf meinem Messbecher für Zucker in Gramm sind identisch mit Flüssigkeit in ml, für Mehl sind 800 Gramm gleich 1200 ml. Bei dem Zopfbrot (würde ich gern nachbacken) ist alles gemischt: Molkepulver und Mehl aus weißen Bohnen in ml, Mandelmehl 1/2 Tasse, Kokosnussmehl 2 Esslöffel und das Beste, 6 Esslöffel !!! Steviapulver. Steviapulver ist ein Extrakt: d.h. ca. 1 Teelöffel entspricht etwa der Süße von 500 g Zucker. Ich benutze zum Backen ein Stevi-Granulat mit einem Süßkraftverhältnis zu Zucker von 1:4, 1 Teelöffel Backsüße entspricht etwa 20g Zucker. Meine Meinung, die Auswahl an Brotsorten ist super, nur die Ausführung wird wohl etwas schwierig. Aber dieses Buch sollte definitiv überarbeitet werden.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow