Lösungsansätze für die Rätsel und Mysterien der Erd- und Menschheitsgeschichte: Band 1 Prolog

Google Anzeigen

Fachbücher

Die Menschheit war schon auf dem Mond, von Wissenschaftlern erdachte und gebaute Maschinen haben inzwischen die äußersten Planeten des Sonnensystems passiert. Und doch weiß man so wenig über unsere eigene Erde sowie deren Vergangenheit. Was ist die Ursache dafür?
Der Autor hat festgestellt, dass bei Deutung alter Überlieferungen durch die betreffenden Wissenschaftsbereiche methodische Fehler das Erkennen von Zusammenhängen behindern. So befassen sich Editionsphilologen mit althergebrachten Texten, aber keine Naturwissenschaftler. So erkennt die Wissenschaft nicht, was für Naturgesetze in vorzeitlichen Rätseln und Mysterien enthalten sind. Bei Kenntnis dieser physikalischen oder chemischen Gegebenheiten aus der historischen Literatur können andere Interpretationen der damaligen Begebenheiten erfolgen.
Der Autor wählt daher eine veränderte Herangehensweise: Für ihn haben die im alten Schrifttum implizierten naturwissenschaftlichen Zusammenhänge Hinweischarakter auf eine vom heutigen Mainstreamwissen abweichende Geschichte von Erde und Menschheit.


Mehr auf Amazon:

Lösungsansätze für die Rätsel und Mysterien der Erd- und Menschheitsgeschichte: Band 1 Prolog

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.