Liebesromane: Die Beute des Milliardärs Ein Milliardärs- und Bad Boy-Roman Rauch (erotische romane 2)

Google Anzeigen

Humor

Von Michelle L – Liebe und Leidenschaft Verlag

Die Beute Buch 2 Rauch

des Milliardärs Ein Milliardärs- und Bad Boy-Roman
Beschreibung (Lust. Leidenschaft. Verwirrung)
Mercy stimmt zu einem Frühstücks-Date mit Jude zu und sucht sich einen Babysitter für ihre Nichte und ihren Neffen für den ersten Teil des Tages.
Jude plant es, den ganzen Tag mit ihr zu verbringen und hoffentlich auch die ganze Nacht.
Da sie immer wieder ihre Notwendigkeit ausdrückt, zurück nach Hause zu kommen, versucht er sie zu beruhigen, während sie eine kleine Fahrt mit seinem Boot machen.
Sie finden die Gesellschaft des anderen sehr angenehm und Jude teilt ihr mit, dass er so viel Zeit wie möglich mit ihr verbringen möchte. Er will, dass das Date bei ihr weitergeht und sie muss einen Schlussstrich ziehen.
Sie hat nicht die Absicht, ihn in das Leben der Kinder einzubeziehen und findet es schwierig, Jude dazu zu bringen, sie bezüglich ihres engen Terminkalenders beim Wort zu nehmen. Er wird sehr beharrlich, weil er wissen will warum sie dauernd zu Hause sein muss.
Im zweiten Buch von Die Beute des Millionärs beginnen die Dinge, heißer zu werden, doch ist Jude in der Lage zu akzeptieren, dass er Mercy nicht so haben kann, wie er es gerne hätte? Er ist ein Mann, der es gewöhnt ist, das zu bekommen was er will und Mercy scheint nicht die Absicht zu haben, ihm das zu geben.

Downloaden Sie Ihr Exemplar jetzt


Mehr auf Amazon:

Liebesromane: Die Beute des Milliardärs Ein Milliardärs- und Bad Boy-Roman Rauch (erotische romane 2)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 383 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.