Leitfaden Physiotherapie (Klinikleitfaden)

Google Anzeigen

Weitere Heilberufe

Ihr perfekter Begleiter für die Physiotherapie

Mit diesem beliebten Standardwerk sind alle Physiotherapeuten in Ausbildung und Praxis immer auf der sicheren Seite. Denn der Leitfaden enthält alle Informationen zum Thema Physiotherapie in praxisnaher und klar strukturierter Form. Damit gibt er Therapeuten eine komprimierte Wissenszusammenstellung an die Hand und dient als Nachschlagewerk im Praxisalltag.

Nicht nur Körperstrukturen und –funktionen sind dabei wichtig. Beim physiotherapeutischen Denken und Handeln soll auch immer die Aktivitäten des Patienten und seine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben eine Rolle spielen. Daher finden Sie bei den Beschreibungen zum physiotherapeutischen Vorgehen zu sämtlichen Krankheitsbildern auch stets diese Ebene mit berücksichtigt und die Maßnahmen dazu entsprechend strukturiert.

Das erwartet Sie im „Leitfaden Physiotherapie":

  • Umfassend: Methoden, Techniken und Konzepte aus allen Bereichen der Physiotherapie und Physikalischen Therapie
  • So treffen Sie die richtige Entscheidung: physiotherapeutische Befunde und Behandlungen von Störungsbildern des gesamten klinischen Spektrums – mit kurzem Überblick über die ärztliche Therapie
  • Praxisnahe und alltagsorientierte Hilfestellungen: Grundlagen und Hintergrundinformationen, z. B. zu den Arbeitsbereichen der Physiotherapie, zum Umgang mit Patienten oder zum physiotherapeutischen Selbstverständnis
  • Orientiert an der ICF: Therapieziele werden klar formuliert auf den Behandlungsebenen der Körperstruktur und -funktion, Aktivität und Partizipation des Patienten

Ihr perfekter Begleiter für die Physiotherapie

Mit diesem beliebten Standardwerk sind alle Physiotherapeuten in Ausbildung und Praxis immer auf der sicheren Seite. Denn der Leitfaden enthält alle Informationen zum Thema Physiotherapie in praxisnaher und klar strukturierter Form. Damit gibt er Therapeuten eine komprimierte Wissenszusammenstellung an die Hand und dient als Nachschlagewerk im Praxisalltag.

Nicht nur Körperstrukturen und –funktionen sind dabei wichtig. Beim physiotherapeutischen Denken und Handeln soll auch immer die Aktivitäten des Patienten und seine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben eine Rolle spielen. Daher finden Sie bei den Beschreibungen zum physiotherapeutischen Vorgehen zu sämtlichen Krankheitsbildern auch stets diese Ebene mit berücksichtigt und die Maßnahmen dazu entsprechend strukturiert.

Das erwartet Sie im „Leitfaden Physiotherapie":

  • Umfassend: Methoden, Techniken und Konzepte aus allen Bereichen der Physiotherapie und Physikalischen Therapie
  • So treffen Sie die richtige Entscheidung: physiotherapeutische Befunde und Behandlungen von Störungsbildern des gesamten klinischen Spektrums – mit kurzem Überblick über die ärztliche Therapie
  • Praxisnahe und alltagsorientierte Hilfestellungen: Grundlagen und Hintergrundinformationen, z. B. zu den Arbeitsbereichen der Physiotherapie, zum Umgang mit Patienten oder zum physiotherapeutischen Selbstverständnis
  • Orientiert an der ICF: Therapieziele werden klar formuliert auf den Behandlungsebenen der Körperstruktur und -funktion, Aktivität und Partizipation des Patienten


Mehr auf Amazon:

Leitfaden Physiotherapie (Klinikleitfaden)

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.