Kurzgrammatik Schottisch-Gälisch

2016/11/ce401_Schottisch-GC3A4lisch_51VBWKsaKwL

Schottisch-Gälisch

Die Zielgruppe dieser Kurz-Grammatik der schottisch-gälischen Sprache sind Anfänger oder fortgeschrittene Lernende, die neben einem Lehrbuch oder einem Sprachkurs ein Nachschlagewerk der Grundelemente der Sprache suchen. Hierbei füllt es die Nische zwischen Lehrwerken, die Schritt für Schritt in eine Sprache einführen, dabei jedoch einzelne Wortarten und Konzepte auf verschiedene Kapitel aufteilen, und wissenschaftlichen Grammatiken, die eine Sprache in ihrer Gesamtheit und historischen Entwicklung darlegen.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der praktischen Anwendbarkeit, und nicht auf wissenschaftlicher Analyse. Daher wird vor allem die heutige Sprache beschrieben, sowohl im grammatikalischen Standard als auch in umgangssprachlicher Ausprägung. Dialektale Unterschiede werden ebenfalls berücksichtigt.

Jedes Kapitel stellt eine Wortart vor und erklärt deren Form und Einsatz, z.B. als Beugungstabelle oder -liste und mit Beispielen. Darüber hinaus werden auch Sonderformen, feststehende Wendungen sowie zusammenhängende Konstruktionen erwähnt.

Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis erleichtert das Suchen nach einzelnen Formen (z.B. Präpositionen) oder Wortarten; Fußnoten geben tiefergehende Hinweise zu Details oder Hintergründen. Der Leser kann direkt vom Stichwort zu der entsprechenden Textstelle springen.

Eine Anmerkung zu den Textauzeichnungen: Nicht alle E-Reader, Tablets oder Apps unterstützen alle Arten der Auszeichnung (z.B. farbige Schrift). Die beste Ansicht ermöglichen farbige Tablets. Das schwarz/weiße E-Ink-Kindle zeigt insbesondere die Auszeichnung gälischer Wörter (grün) und von Beispielen (blau) nicht an.


Mehr auf Amazon:

Kurzgrammatik Schottisch-Gälisch

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved