Künstliche Liebe: KL

Science Fiction

Der fürsorgliche aber Besitzergreifende Computerspezialist, Dustin, geht voll und ganz in seiner Artbeit auf, als er einen Computer mit einer künstlichen Intelligenz baut und mit seinem Haus verknüpft. Da seine Frau, Sarah, die Kontrolle, die mit dieser Schöpfung verbunden ist, nicht mehr aushält, deaktiviert Dustin schweren Herzens seine künstliche Intelligenz "DC"

Als er bei einem Flugzeugunglück ums Leben kommt, reaktiviert Sarah DC, in der Hoffnung Trost in der Gesellschaft des durch den Computer lebendig gewordenen Hauses zu finden.
Doch der Computer hat auch die besitzergreifenden Eigenschaften seines Schöpfers und das Ganze gerät aus der Kontrolle


Mehr auf Amazon:

Künstliche Liebe: KL

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved