Kognitive Verhaltenstherapie: Behandlung psychischer Störungen im Erwachsenenalter. Mit Online-Materialien

Google Anzeigen

Funktionsstörungen

Eine junge Frau, die nur noch hungert, ein Mann, dem vor Angst die Stimme versagt, ein Paar, im Clinch miteinander verstrickt – ihnen allen kann mit Kognitiver Verhaltenstherapie geholfen werden.

Das von Martin Hautzinger herausgegebene Buch gibt eine Einführung in die Behandlung von 22 Störungen mit KVT. Der Leser erfährt die wichtigsten Prinzipien von Diagnostik und Intervention, sodass besonders Studierende und Therapeuten in Ausbildung einen Einstieg bekommen. Online-Materialien mit den wichtigsten Informationen zu den Störungen für Betroffene und Angehörige ergänzen das Buch.

Aus dem Inhalt
Agoraphobie und Panikstörung, Soziale Ängste, Generalisierte Ängste, Zwangsstörungen, Belastungsstörungen, Depressionen, Bipolar affektive Störung, Schizophrene Störungen, Somatoforme Störungen, Dissoziative Störungen, Alkoholabhängigkeit, Essstörungen, Chronische Schmerzen, Schlafstörungen, Sexuelle Störungen, Partnerschaftsprobleme, Aufmerksamkeitsdefizite, Borderline-Störung, Persönlichkeitsstörungen, Diabetes mellitus, Morbus Parkinson, Demenzielle Störungen


Mehr auf Amazon:

Kognitive Verhaltenstherapie: Behandlung psychischer Störungen im Erwachsenenalter. Mit Online-Materialien

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.