Klingen, um in sich zu wohnen 1: Methoden und Modelle leiborientierter Musiktherapie – Vom klingenden Namensbild bis zum musikalischen Dialog (Fachbücher therapie kreativ)

Musiktherapie

Nach den viel beachteten Fachbüchern über Kunst- und Gestaltungstherapie (Gefühlssterne, Angstfresser, Verwandlungsbilder …) sowie Tanz- und Bewegungstherapie (Leibbewegungen, Herzkreise und der Tanz der Würde) stellen Udo Baer und Gabriele Frick-Baer ein Fachbuch vor, in dem sie ihre praktischen Erfahrungen, Methoden und theoretischen Modelle der Musiktherapie vorstellen. Wie immer praxisbezogen, handfest, verständlich. Das Buch wendet sich ausdrücklich nicht nur an Musiktherapeut/innen, sondern auch an alle anderen Therapeut/innen, die Interesse haben, Klänge in ihre Arbeit mit Menschen einzubeziehen.


Mehr auf Amazon:

Klingen, um in sich zu wohnen 1: Methoden und Modelle leiborientierter Musiktherapie – Vom klingenden Namensbild bis zum musikalischen Dialog (Fachbücher therapie kreativ)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved