Klassiker der Erotik 51: Ein lüsternes Mädchen: ungekürzt und unzensiert

Google Anzeigen

Körperteile

Er hatte bereits die Tür geschlossen. Wir waren im Dunkeln allein. Dann zog er mich an sich und umarmte mich. Sein Mund suchte den meinigen. Ich ließ mich küssen. Mit der anderen Hand hob er hinter meinem Rücken mein Kleid hoch und befühlte meine Beine. Seine Hand fuhr auf und ab. Sehr geschickt löste er die Bänder meiner Unterhose und zog sie bis zu meinen Knien herunter.

Dann ergriff er meine Hand und ich mußte diesen gewissen Körperteil berühren. Er war groß, brennend heiß und ein wenig feucht. Ich fühlte, wie er wieder mein Kleid hochhob. Meine Unterhose schützte mich nicht mehr. Ich war entblößt. Er liebkoste mich. Dann fühlte ich, wie etwas meine Oberschenkel berührte …"


Mehr auf Amazon:

Klassiker der Erotik 51: Ein lüsternes Mädchen: ungekürzt und unzensiert

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.