Klassifizierung der Ansätze in der Erfolgsfaktorenforschung: Theoretische Grundlagen und historischer Abriss

Google Anzeigen

Unternehmensplanung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL – Unternehmensführung, Management, Organisation, , Veranstaltung: Management, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Erfolgsfaktorenforschung ist ein Teilgebiet des strategischen Managements. Dieses hat sich aus der Unternehmensplanung heraus entwickelt. Die Besinnung auf die sog. Erfolgsfaktoren oder Kernkompetenzen eines Unternehmens wird als ein probates Mittel der Krisenbewältigung und Neuausrichtung der Unternehmenspolitik angesehen.

Der Schwerpunkt liegt nicht auf Einzelaspekten, sondern auf dem Erfolg der Unternehmung als Ganzes. Eine Einordnung der Erfolgsfaktorenansätze ist schwierig, da die Ansätze aus den unterschiedlichsten Disziplinen kommen.
In der vorliegenden Arbeit werden die bekanntesten Klassifizierungsversuche dargestellt.


Mehr auf Amazon:

Klassifizierung der Ansätze in der Erfolgsfaktorenforschung: Theoretische Grundlagen und historischer Abriss

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.