Kirmesmord: Ein Niedersachsen-Krimi

Polizeiromane

Eine Leiche auf dem Osnabrücker Jahrmarkt

Die aus Ostfriesland stammende Kommissarin Diederike Dirks arbeitet für die Kriminalpolizei Osnabrück. Auf dem Jahrmarkt an der Halle Gartlage wird eine Leiche gefunden. Zusammen mit ihrem Assistenten Oskar Breithammer findet Dirks bald eine vielversprechende Spur. Die Lösung des Falles wird allerdings durch zwei aufgeweckte Tänzerinnen des Stadttheaters erschwert, die sich als Amateurdetektivinnen betätigen. Sind die Polizisten oder die Tänzerinnen dem Mörder dichter auf der Spur? Und welche Rolle spielt dabei eine mysteriöse Wahrsagerin?

"Kirmesmord" ist ein rätselhafter Krimi, der den Leser für einen Abend in die aufregende Parallelwelt von Karussells, Zuckerwatte und Geisterbahnen entführt.

Ein starke Ermittlerin

Die Geschichte um die Jahrmarktsleiche ist der erste Fall der friesischen Kommissarin Diederike Dirks, die hier noch im Süden von Niedersachsen arbeitet. Gleichzeitig lernt man die mexikanische Tänzerin Nayeli kennen, die eine der Hauptfiguren in dem kurzen Thriller "Secret Ways" ist.

Leserstimmen

"Ein dicht erzählter Lesespaß mit einem verblüffenden Ende!"

"Ein Buch von Anfang bis Ende mit Spannung gefüllt, und das den Leser mit überraschenden Entwicklungen und einer Kommissarin, die meint den Fall schon geklärt zu haben, bei Laune hält."

"Absolut lesenswert, perfekt für einen ruhigen, entspannten Abend."


Mehr auf Amazon:

Kirmesmord: Ein Niedersachsen-Krimi

Facebook Like

3 Replies to “Kirmesmord: Ein Niedersachsen-Krimi”

  1. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spannender Krimi mit sympathischer Kommissarin, 25. Juli 2015
    Von 
    M. Barkawitz (Osnabrück, Niedersachsen) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kirmesmord: Ein Niedersachsen-Krimi (Kindle Edition)
    Der Autor hat als Schauplatz seines Krimis den Osnabrücker Jahrmarkt gewählt. Hier gibt es zwischen Zuckerwatte und gebrannten Mandeln kriminalistische Verwicklungen, die ohne Gewaltorgien, dafür aber mit überraschenden Wendungen für Spannung sorgen. Erstmals wird hier die aus Ostfriesland stammende Kommissarin Diederike Dirks eingeführt – eine Kriminalistin mit nüchternem Verstand, über die man gern mehr lesen möchte. Außerdem gelingt dem Autor mit der Romanfigur der mexikanischen Tänzerin Nayeli ein Crossover zu seiner Thrillerserie "The Couple". Ein dicht erzählter Lesespaß mit einem verblüffenden Ende!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Krimi ! Bitte mehr davon, 5. November 2015
    Von 
    yi cheng – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Kirmesmord (Taschenbuch)
    Hallo,
    Habe das Buch von Freunden geschenkt bekommen – und fands super!!!
    Die zunäscht leicht muffige Kommissarin, mit der man ordentlich mitfiebert und nach der äußert kurzweiligen Lektüre gleich den nächsten Fall wünscht. Der schrullige Assistent mit seinen Marotten, ziemlich witzig. Die hübschen Tänzerinnen, die unfreiwillig mit in den Mord hineingerissen werden und … Wird nich verraten smile
    Madame Verite ist herrlich zum Gruseln, abends bloß das Licht anmachen! Super Stimmung, toll gezeichnete Leute, schön irreführender Plot und überraschende Auflösung, so, wie ich das als begeisterter Krimifan erwarte.
    Hab mir gleich den Folgeband gekauft und bin schon ganz gespannt smile
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Toller Krimi, 22. Juli 2015
    Von 
    Thrillermaus – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Kirmesmord: Ein Niedersachsen-Krimi (Kindle Edition)
    Ich liebe Krimis mit Regionalbezug, freute mich deswegen sehr aufs Lesen von Kirmesmord. Der Autor hat eine angenehm flüssige Schreibe, schafft es, den Spannungsbogen das ganze Buch über zu steigern, sodass am Ende alles zu einer famosen Auflösung des Falls führt. Ich fand das Buch atmosphärisch dicht und sehr, sehr spannend – einfach grandios.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    36C1627B0CD5FD1EDF91B6A9D55D79C7EB04248&voteAnchorName=R3QB4MLF5JSXQ8.2115.Helpful.Reviews&voteSessionID=254-8487174-4935846">Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved