Kinderbett selbst gebaut Band 1 – Fachliteratur für Ihr Do-It-Yourself Projekt

Google Anzeigen

Wohnen & Einrichten

Sie möchten Ihre Kindertische selbst bauen – benötigen ein Do-It-Yourself Projekt für Sie und Ihre Liebsten? Dann brauchen Sie sicherlich fundierte technische Informationen und wertvolles Recherchematerial.

Hochwertigste Technikliteratur direkt von der Quelle.

Sie erhalten eine Sammlung ausgewählter Patente in eBook-Form – Baupläne und hilfreichen Explosionszeichnungen, direkt vom Erfinder selbst. Manche dieser Erfindungen wurden Verkaufsschlager, andere hingegen nie produziert.

Erhalten Sie detaillierte Beschreibungen und Pläne von kompletten Konstruktionen, Baugruppen, Einzelteilen, Herstellungsprozessen, Werkzeugen, Rohmaterialien und vielem mehr.

Welche Vorzüge bietet diese Literatur?

Diese Patentschriften bringen Ihnen Anregungen und Inspiration für Ihr ganz eigenes Kinder- und Babytisch-Projekt. Sie eignen sich für den Nachbau einzelner Teile oder ganzer Produkte, dienen oft als wertvolle Hilfe für Reparaturen und Restaurierungsarbeiten, zeigen genaue Funktionen ganzer Geräte und einzelner Baugruppen auf und inspirieren zudem zu eigenen Erfindungen. Die Patentliteratur ist eine unschätzbare Hilfe.

Es ist echt Spannend, direkt in den Aufzeichnungen der Erfinder zu stöbern und deren Gedanken hautnah nachvollziehen zu können. Und obendrein erhalten Sie mit diesem eBook eine extrem hochwertige, technische Fachliteratur, die Ihnen in vielen Bereichen die Arbeit erleichtert!

In diesem eBook finden Sie z.B.: verstellbare, aufhäng- oder anhängbare Kinderbetten, Babybetten, Bettgestelle, Kinder- und Babyliegen, Wickelbetten, teilweise mit herablassbaren Seitenteilen, Zubehör usw.


Mehr auf Amazon:

Kinderbett selbst gebaut Band 1 – Fachliteratur für Ihr Do-It-Yourself Projekt

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 138 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.