Ketogene Ernährung: Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten

Google Anzeigen

Ernährung

Ketogene Ernährung Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten,

Die Ketogene Diät ist ein sehr effektives Instrument, um Gewicht zu verlieren. Darüber hinaus hilft sie bei Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson, Epilepsie und sogar Krebs.

Wie funktioniert sie? Ganz einfach gesagt, wenn Sie eine Diät mit sehr wenigen Kohlenhydraten machen, dann nimmt Ihr Körper Energie nicht mehr durch Glukose und Insulin auf, sondern durch die sog. Ketone.

Wenn Sie versuchen mit der Ketogenen Diät zu beginnen oder diese aufrecht zu erhalten, können Sie viele Fehler machen. Diese können sogar zu gegenteiligen Effekten oder zu unbefriedigenden Ergebnissen führen.

Um die Ketose jedoch vollständig zu erreichen und von all den positiven Dingen dieser großartigen Diät mit dem Ziel der Fettabnahme zu profitieren, glauben viele Menschen, es würde reichen, nur den Verbrauch von Kohlenhydraten zu reduzieren. Das ist aber nicht der Fall.

Eine Diät mit wenigen Kohlenhydraten ist lediglich Teil einer Ketogenen Diät.

Es ist in der Tat ein komplizierter biochemischer Vorgang, den der Körper durchläuft, wenn er anfängt, Ketone als Hauptenergiequelle zu nutzen.

Auch wenn es eigentlich nicht kompliziert ist, Ketose zu erreichen, gibt es doch viele allgemeine Fehler und Irrtümer, die die Menschen davon abhalten, dabei erfolgreich zu sein.

Wenn Ihnen diese Fehler unterlaufen sein sollten, wird es Zeit das zu ändern. Wenden Sie sich nicht von der Ketogenen Ernährung ab, weil sie „für sie nicht funktioniert“.

…. weil sie nämlich funktioniert!

Hunderttausende Menschen können das bezeugen. Der Schlüssel liegt darin zu wissen, wie sie für Sie funktioniert.

In „Fehler bei der ketogenen Diät, die Sie unbedingt wissen möchten“ lernen Sie alle „Fallen“ kennen, die Sie davon abhalten könnten, schlank und gesund zu werden.

Stellen Sie sich vor, wie Ihr Körper sich in einen „Fett- Verbrennungsofen“ verwandelt, während Sie gleichzeitig die Belohnungen für eine entsprechende Gesundheit und einer Behandlung von Krankheiten einheimsen.

Wenn Sie darüber nachdenken, die heterogene Ernährung auszuprobieren oder das bereits tun, dann ist dieses Buch für Sie ein absolutes Muss.

Hier folgt ein Ausblick darauf, was Sie lernen…

  • Welche Rolle Kalorien in dem gesamten Ketose-Diätplan spielen
  • Warum Ihre Atem für Ihren Erfolg bei der Ketose präziser ist als z.B. „Ketostix“
  • Warum die meisten Menschen an „low carb flu“ leiden, einer „Grippe“ aufgrund der geringen Kohlenhydrataufnahme, und was man dagegen tun kann
  • Der Hauptgrund, warum man nicht in der Lage ist, Ketose aufrechtzuerhalten
  • Das besondere Fett, das man während einer ketogenen Diät zu sich nehmen sollte, das die meisten Menschen jedoch nicht berücksichtigen
  • Die Wahrheit darüber, wie lange man die ketogene Diät machen sollte
  • Das effektivste sportliche Training, das man während der Ketose durchführen sollte, und – was man besser unterlassen sollte
  • Und noch vieles, vieles mehr!

 


Mehr auf Amazon:

Ketogene Ernährung: Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.