Jonah – Das Imperium (Der König der purpurnen Stadt 3)

Google Anzeigen

Deutsche Städte

London 1348. Jonah Durham hat Intrigen, zerstörerische Kriege und Schicksalsschläge überwunden. Sein mit List und Vorsicht aufgebautes Handelsimperium floriert. Nun will er auch die letzten Sprossen seines Aufstiegs erklimmen – mächtige Ämter im Königreich winken. Nur sein ältester Sohn Lukas bereitet ihm Sorgen. Er weigert sich, in die Fußstapfen zu treten und Jonahs Vermächtnis weiterzuführen. Doch all das wird bedeutungslos, als in den engen Gassen Londons die Pest ausbricht. Gemeinsam mit Pater Ashe versucht Jonah verzweifelt, die Seuche zu bekämpfen. Denn der Schwarze Tod macht auch vor seiner Familie keinen Halt. Im Kampf gegen die Pest bemerkt Jonah nicht, dass sich hinter seinem Rücken eine hinterlistige Intrige zusammenbraut. Wem kann er noch vertrauen?

"Jonah – Das Imperium" ist das große Finale der grandiosen Hörspieladaption von Rebecca Gablés "Der König der purpurnen Stadt". Das Epos um den Aufstieg von Jonah Durham zum mächtigsten Tuchhändler des englischen Königreichs wurde von Audible Entertainment als ungekürzte Hörspiel-Trilogie produziert und von Oliver Rohrbecks Lauscherlounge fulminant in Szene gesetzt. Neben monumentaler Soundkulisse und eigens komponierter Musik erwecken 70 fantastische Sprecher das mittelalterliche England zum Leben.

Neben Erzähler Detlef Bierstedt gehören u. a. Timmo Niesner, Dorette Hugo, Oliver Siebeck, Uve Teschner, Elena Wilms, Norman Matt, Nicolas Artajo, Greta Galisch, Erich Räuker, Michael Iwannek, Ulrike Stürzbecher, Vera Teltz, Britta Steffenhagen und Stefan Kaminski zum eindrucksvollen Ensemble.


Mehr auf Amazon:

Jonah – Das Imperium (Der König der purpurnen Stadt 3)

Facebook Like
  1. Zeljko Resimic Zeljko Resimic sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Mein bisher bestes Hörspiel, das ich geniessen durfte, 20. August 2015
    Von 
    Zeljko Resimic (Zurich, Switzerland) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Jonah РDas Imperium (Der K̦nig der purpurnen Stadt 3) (H̦rbuch-Download)
    Das Hörspiel ist so genial umgesetzt worden, als ob man einen richtig guten, spannenden Spielfilm ohne Bild wiedergeben würde. Die Hintergrundgeräusche wie auch die gespielten Szenen sind erstklasse; Schritte auf unterschiedlichen Untergründen, knarrendes Holz, Kämpfe mit Schwert oder Händen – wirklich jede Szene ist komplett vertont – Wow! Jede Figur hat ihre eigene Stimme bzw. ihren eigenen Erzähler, welche einsame Spitze sind und den Charakter gut treffen (z.B. Jonah selbst, die Königin, sein schmieriger Lehrmeister, usw. – echt klasse umgesetzt!). Und Detlef Bierstedt als Hintergrunderzähler hat mir unheimlich gefallen – er ist übrigens die deutsche Synchronstimme von George Clooney hab‘ ich kürzlich herausgefunden; wobei er im Hörspiel eine etwas tiefere, entspanntere Stimme hat.

    Hab‘ das Hörspiel auf meiner Trekking-Reise durch Neuseeland meist während längerer Busreisen wie auch abends zum Einschlafen gehört und jeder, der mal mithören wollte, war hell begeistert.

    Bewertungen zur Geschichte des Hörspiels gibts ja genügend direkt unter dem Buch Artikel.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Anonymous Anonymous sagt:
    5.0 von 5 Sternen
    …was, schon der letzte Teil dieser genialen Geschichte???, 8. Juli 2016
    Von 
    Enrico Brülke (Königswinter) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Jonah РDas Imperium (Der K̦nig der purpurnen Stadt 3) (H̦rbuch-Download)
    …ganz ehrlich: Am Ende angekommen, will man es kaum glauben. Es war ja leider absehbar, alles hat ein Ende – aber es tut fast schon weh, das Hörspiel hier beendet zu haben – und es war zwar das erste, aber ganz ganz sicher nicht das letzte Mal, dass ich die Geschichte von Jonah, seiner Familie, den Freunden und Feinden, des Königshauses etc gehört habe. Wie schon in den ersten beiden Teilen gesagt: Erstklassige Umsetzung, geniale und emotionale Sprecher, tolle Geräusche, die alles untermalen, sowieso tolles Buch der Autorin, ich bin nicht nur restlos begeistert: Ich werde gleich wieder von vorn beginnen. Unbeschreibliches Werk!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.