Jaser: Hired Killer (Band 5)

Google Anzeigen

Gentechnik

Charmant, gutaussehend und unwiderstehlich, so beschreibt sich Jaser sogar selbst. Um sein Ziel zu erreichen ist ihm kein Mittel zu schade, wenn nötig setzt er sogar sein Sex-Appeal dafür ein. Doch bei Anastasia Durell, der er die Informationen über die Agency entlocken soll, beißt er auf Granit. Sie bringt seine sonst so coole Art mächtig ins Wanken. Zum ersten Mal in seinem Leben fällt es ihm schwer, sich auf seine Mission zu konzentrieren. Mit verheerenden Folgen, die Anastasia ihr Leben kosten könnten.

Anastasia macht die schlimmste Zeit ihres Lebens durch. Ihr Vater, den sie nicht einmal kannte, hat ihr eine SD-Karte überlassen, die nicht nur die abtrünnigen Agenten interessiert. Auch die Agency will ihre Informationen zurück. Doch Anastasia denkt gar nicht daran, irgendwem die Karte auszuhändigen. Nicht bevor die Hired Killer einen Auftrag für sie erledigt haben. Selbst die Scheinehe mit dem Womanizer kann sie nicht umstimmen. Lieber stellt sie sich seiner Anziehungskraft, die er auf sie ausübt, anstatt ihm zu vertrauen. Ein gefährliches Spiel, welches nicht nur Jaser reizt, sondern sie auch in Gefahr bringt.

Die Hired Killer Reihe umfasst bisher:

1. Vaith
2. Jaydon
3. Tyron
4. Dasan (Sidestory)
5. Jaser
6. Shane
7. Gideon (erscheint voraussichtlich Winter/Frühjahr 2016/2017)

Weitere Serien von Taja Kane

Awakening Magic

1. Kilian & Amelia
2. Aiden & Yara (erscheint voraussichtlich Winter/Frühjahr 2016/2017


Mehr auf Amazon:

Jaser: Hired Killer (Band 5)

Facebook Like
  1. Sabine Sabine sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Jaser, 17. Juni 2016
    Von 
    Sabine – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Jaser: Hired Killer (Band 5) (Kindle Edition)
    Endlich erfährt mann wie es mit Anastasia und Jaser weiter geht. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Es ist allerdings von Vorteil, wenn man die anderen Bücher auch gelesen hat. Die Geschichte liest sich flüssig und auch die Hauptcharaktere sind gut beschrieben. Es sind nur wenige Schreibfehler enthalten, die den Lesefluss nicht stören. Obwohl es ja um Auftragskiller geht ist dieses Buch nicht brutal, doch natürlich ist immer mal wieder ein wenig Gewalt im Spiel. Wie alle Hired Killer ist auch Jaser ein dominanter Mann und der Verlauf der Geschichte ist denen der anderen Bücher sehr ähnlich, doch mir gefällts und ich freue mich schon auf den nächsten Teil.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Silke78 Silke78 sagt:
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Würdige Fortsetzung, 21. Juni 2016
    Von 
    Silke78 – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Jaser: Hired Killer (Band 5) (Kindle Edition)
    Für mich der bisher beste Teil. Wieder einmal ein eigenständiges Buch und kein sich wiederholender Abklatsch. Trotzdem verliert sich nicht der rote Faden, der sich durch die Geschichte zieht. Sehr gut gelungen! Hoffe auf weitere Bücher!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.