Intensivmedizinische Basics: Eine Einführung für Studierende und Ärzte in der Weiterbildung

2016/11/5356f_Intensivmedizin_41Gli2XeIqL

Intensivmedizin

Der Einstieg in die Intensivmedizin – systematisch und praxisbezogen

Die Intensivmedizin ist für viele Ärzte und Studenten eine „Black Box“ – kompliziert, undurchschaubar und scheinbar nicht zu beherrschen. Dabei kommt es vor allem auf eine systematische, standardisierte und fokussierte Einarbeitung an, um einen Überblick über die Themenkomplexe und Arbeitsweisen auf einer Intensivstation zu erhalten.

Dieses Buch vermittelt die grundlegenden Arbeitstechniken der Intensiv-medizin wie Intubation und Beatmung, invasives Monitoring, venöse Zugänge, Labordiagnostik, Bronchoskopie und Tracheotomie, aber auch wissenschaftliche, ethische und rechtliche Grundlagen. Hinzu kommt eine strukturierte Darstellung der Abläufe auf einer Intensivstation (geplante Aufnahmen, Notfallsituationen, täglicher Status) sowie der wichtigsten speziellen Themen der Arbeit auf der Intensivstation wie Interpretation mikrobiologischer Untersuchungen, Analgosedierung, Entwöhnung vom Beatmungsgerät, Sepsis, ARDS, Nierenversagen, Ernährung, Transfusionsmedizin, Reanimation und vieles mehr.

Ergänzt wird diese pragmatische Darstellung durch eine Vielzahl von Praxis-Tipps, Algorithmen für die wichtigsten Notfallsituationen, Checklisten sowie ein Kapitel „Was tun bei …“. Sämtliche Kapitel nehmen zudem soweit wie möglich auf die aktuellen deutschen oder internationalen Leitlinien Bezug und repräsentieren somit den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Evidenz.


Mehr auf Amazon:

Intensivmedizinische Basics: Eine Einführung für Studierende und Ärzte in der Weiterbildung

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved