I Ging. Das Buch der Wandlungen

Google Anzeigen

Religion & Esoterik

Das älteste Weisheitsbuch Chinas ist eine der wirkungsmächtigsten Schriften der Weltliteratur. Seinem Ursprung entsprechend wird das "I Ging" bis heute als Orakelbuch genutzt, doch es ist mehr als das: In seinen drei Teilen bündelt es die Weisheit einer Jahrtausende alten Kultur zu einer philosophischen Weltsicht, die den steten Wandel und die Wandelbarkeit des Lebens betont. Die unübertroffene Übersetzung und wertvolle Kommentierung Richard Wilhelms hat das "I Ging" für die westliche Welt erschlossen und Hunderttausenden von Lesern unentbehrlich gemacht.


Mehr auf Amazon:

I Ging. Das Buch der Wandlungen

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.