Hormone – eine Übersicht: Physiologie, Pathophysiologie und klinische Aspekte aller wichtigen menschlichen Hormone.

Google Anzeigen

Pathophysiologie

Die Hormone – sie sind biochemische Botenstoffe und regulieren eine Vielzahl von Vorgängen im menschlichen Körper. Dieses Büchlein ist eine kurzgefasste Übersicht über Physiologie, Pathophysiologie und wesentliche klinische Aspekte aller wichtigen menschlichen Hormone.


Mehr auf Amazon:

Hormone – eine Übersicht: Physiologie, Pathophysiologie und klinische Aspekte aller wichtigen menschlichen Hormone.

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 243 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Guter Überblick, schlecht im Detail, 16. Mai 2013
    Von 
    K – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hormone – eine Ã?bersicht: Physiologie, Pathophysiologie und klinische Aspekte aller wichtigen menschlichen Hormone (Taschenbuch)
    Das Buch bietet einen schnellen guten Überblick und man hat immer zum jeweiligen Hormon die wichtigsten Fakten parat. Aber es haben sich Fehler eingeschlichen, zb eine falsche Aminosäuresequenz bei TRH. Also auf keinen Fall darauf verlassen, dieses Heft eher als Zusammenfassung sehen und die Fakten im Buch nachlesen (Muss man sowieso, um sie zu verstehen, da hier meist nur eine Stichpunktsammlung vorhanden ist)
    Ich fand es trotzdem als grobe Vorlage ganz gut, habe es jedoch um zahlreiche Infos aus Dualer Reihe oder Löffler handschriftlich ergänzt, was auf dem normalen Papier sehr gut möglich ist, da viel Platz gelassen wurde.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super, 25. September 2013
    Von 
    Stefanie H. – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hormone – eine Ã?bersicht: Physiologie, Pathophysiologie und klinische Aspekte aller wichtigen menschlichen Hormone (Taschenbuch)
    Vor meiner Prüfung wollte ich schnell eine Übersicht zu den wichtigesten Hormonen, ohne in dicken Büchern erst mal alle heraussuchen zu müssen. Ich wollte wissen, wo das Hormon produziert und was es macht. In kurzen Stichpunkten stand alles drin, was ich wissen wollte.
    Der Name des Heftes ist Programm. Es ist eine Übersicht und die ist super gestaltet. Zu den meisten Hormonen ist noch genügend Platz auf der Seite um eigenständige Einträge noch hinzuzufügen.
    Mir hat es fürs erste voll und ganz gereicht.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Bedingt geeignet, 11. März 2013
    Von 
    michael7167 – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Hormone – eine Ã?bersicht: Physiologie, Pathophysiologie und klinische Aspekte aller wichtigen menschlichen Hormone. (Kindle Edition)
    Wirklich fast zu stichpunktartige Aufführung sämtlicher menschlicher Hormone, nur alphabetisch geordnet, nicht logisch nach Organgruppen, keine Querverweise. Allenfalls für einen Medizinstudenten geeignet kurz vor der Prüfung zum pauken. Auch kein richtiges Nachschlagewerk, nichts zum "informierenden Lesen"
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.