Hexen, Druden und Durandl: Geister- und Landschaftssagen aus dem Dreiländereck Bayern, Böhmen und Österreich.

Google Anzeigen

Österreich

Hexen, Druden und Durandl
Heimatverein gibt 113 Geister- und Volkssagen als Buch und als Hörbuch heraus
„Hexen, Druden und Durandl" ist der Titel eines Buches aus der Feder von Hans Schopf, das im Ohetaler-Verlag erschienen ist. Es beinhaltet 113 Volkssagen und Weirazgeschichten aus dem Dreiländereck Bayern, Böhmen und Österreich und ist reichlich mit Zeichnungen und Fotos illustriert. Zusätzlich zu diesem Buch ist eine CD als Hörbuch erschienen. Christa Steger hat einen Teil der Sagen im Studio von "Pauli-Tonträger” auf eine CD gesprochen. Das Hörbuch beinhaltet einen Großteil der im Buch enthaltenen Sagen, aber aus Platzgründen nicht alle. Es ist eine Ergänzung zum gedruckten Buch. Wenngleich es im Schriftdeutsch aufgenommen wurde, dient es dazu, alte mundartliche Ausdrücke zu erhalten, denn gerade in den letzten Jahren sind viele Wörter aus dem Sprachgebrauch verschwunden. Buch und Hörbuch sind in allen Buchhandlungen erhältlich.
Illustriert wurde das Buch von der bekannten Künstlerin Susanne Zuda, die auch den Umschlag gestaltete. Einige Zeichnungen stammen von Herbert Seidl. Zahlreiche historische Fotos runden das Buch ab.
Während Hans Schopf die Sagen zu Papier brachte, tanzten draußen die Schneeflocken und es wehte der böhmische Wind. Der Holzofen in seiner Schreibstube knistert scheichtsam und spendete wohlige Wärme. So etwa war die Atmosphäre, bei der früher die Familie und die Nachbarschaft in der Stube saß. Während mit flinken Fingern gearbeitet wurde, erzählte man sich die alten Sagen und Legenden. Die Kinder hörten wissbegierig zu und manchem lief ein Schauer über den Rücken. So blieben die Sagen der Vorfahren erhalten.
50 Geschichten stammen aus dem Bayerischen Wald, davon 23 aus dem Rachel-Lusengebiet, und 20 Sagen aus dem Grafenauer Land. Sieben Erzählungen befassen sich mit dem Glashüttengeist Durandl und der Glashüttengeschichte. Die Glashüttensagen stammen aus der Sammlung von Christa und Willi Steger.


Mehr auf Amazon:

Hexen, Druden und Durandl: Geister- und Landschaftssagen aus dem Dreiländereck Bayern, Böhmen und Österreich.

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 205 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.