2016/11/b560d_Garten_26_Pflanzen_51nGHvT7LOL

Hengste, Henker, Herbstlaub: Der vierte Fall für Steif und Kantig (Ein-Steif-und-Kantig-Krimi 4)

Google Anzeigen

Garten & Pflanzen

Es ist Frühherbst im Münsterland. Die beste Zeit, um Pilze zu sammeln, finden Isabella Steif und Charlotte Kantig. Als sie nach einem Waldspaziergang beim Hofladen Kottenbaak vorbeischauen, sehen sie einen Jungen vom Hof laufen. Kurz darauf entdecken die beiden Schwestern die Leiche von Verkäuferin Brigitte Hübsch im Laden. Schnell ist klar, Brigitte wurde erstochen. Etwa von dem Jungen, der gerade geflüchtet ist? Kurz darauf stirbt Brigittes Freundin Elsbeth Baumstroh an einer Pilzvergiftung. Steif und Kantig ist sofort klar, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, denn Elsbeth war eine wahre Pilzkennerin. Wer trachtete den beiden Frauen also nach dem Leben? Die Schwestern stürzen sich in die Ermittlungen und stoßen auf lange vergessene Geheimnisse.

Von Gisela Garnschröder sind bisher bei Midnight erschienen:

In der Reihe Ein-Steif-und-Kantig-Krimi:
Steif und Kantig
Kühe, Konten und Komplotte
Landluft und Leichenduft
Hengste, Henker, Herbstlaub

Winterdiebe
Weiß wie Schnee, schwarz wie Ebenholz


Mehr auf Amazon:

Hengste, Henker, Herbstlaub: Der vierte Fall für Steif und Kantig (Ein-Steif-und-Kantig-Krimi 4)

Facebook Like

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.