Kommentare

3 Kommentare

  1. Nicole K.
    ·
    24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Harry wird erwachsen!, 31. August 2007
    Von 
    Nicole K. (Wesseling) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Feuerkelch (Gebundene Ausgabe)
    In diesem Band merkt man, wie sehr Harry in den Jahren in Hogwarts gereift ist. Er ist einfach erwachsener geworden und auch ernster. Jetzt werden für ihn auch Mädchen interessant. Man muss dazu sagen, dieser Teil ist auch viel düsterer als die 3 Vorgänger. Jetzt werden die Abenteuer noch spannender und interessanter als vorher.
    Ich fand diesen Teil sehr gut, er war super zu lesen und wurde nicht langweilig.
    Unter anderem waren spannende Rätsel zu lösen, da Harry am Trimagischen Turnier teilnahm, aber auch viele neue Charaktere waren dabei. Zudem hat fast so jeder von ihnen sein Päckchen zu tragen. Viele hüten irgendwelche Geheimnisse, die es zu lüften gilt. Es trafen in diesem Buch mehrere Zauberschulen aufeinander.
    Natürlich meisterte Harry auch diemal wieder ein tolles Abenteuer. Ein sehr gutes Buch, dass nur zu empfehlen ist. ich fand auch den Kinofilm gut. Obwohl ich fand, dass er schon etwas düster war. Zumindest für Kinder. Trotzdem war beides einfach nur genial!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Winwood
    ·
    7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Rufus Becks Spitzenleistung, 28. Januar 2006
    Von 
    Winwood (Kassel) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Feuerkelch. Bd. 4. 20 Audio-CDs (Audio CD)
    Keine Frage, dass das Buch ist einfach toll. Ein super Märchen, was es an nichts mangeln läßt, in sich stimmig erscheint und genügend Tiefgang hat, um den Spannungsfaden nie abreißen zu lassen.
    Aber was Rufus Beck beim vorlesen bringt sprengt den Rahmen des Üblichen bei weitem. Ich finde gerade die extrem asthmatische Stimme, die er der Figur des Mad Eye Moody gibt, so authentisch, dass ich hätte meinen können, der alte Zauberer stünde neben mir beim hören. Jedem Charakter verleiht er durch Stimmlagenwechsel oder Dialekten einen eigenen unverwechselbaren Charakter, was den Gesamteindruck noch einmal deutlich hebt. Tiefe Verbeugung vor Rufus Beck! Akustische Schauspielkunst, die begeistert.
    Das Hörbuch ist 20 CDs stark, die aber nie langatmig werden und das liegt an dem angenehmen, mich ein wenig an Dickens erinnernden Erzählstil von J.K. Rowling.
    Ich kann den vierten Band von Harry Potter, gerade als Hörbuch, wärmstens empfehlen!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. Marlene Pfefferminz
    ·
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Unübertroffen ! ;o), 12. Januar 2007
    Von 
    Marlene Pfefferminz (Hangover) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Harry Potter und der Feuerkelch. Bd. 4. 20 Audio-CDs (Audio CD)
    Rufus Beck überzeugt mal wieder in seiner unübertrefflichen Erzählweise. Spannende Wiedergabe fordert den Zuhörer bis auf das Äußerste heraus. Wir haben alle Bücher und jetzt auch die Hörversionen, damit wir alle z. B. auch während der Autofahrt was von Harry Potter haben. Einfach grossartig!

    5 Sterne sind absolut untertrieben. Unser Harry muss wieder mal um sein Leben kämpfen, immer ihm zur Seite seine Freunde Ron und Hermine. Ron ist allerdings mal richtig sauer auf Harry, aber nicht allzu lang. Voldemort nimmt vom Anfang an eine wichtige Rolle ein, neue Einzelheiten zu seiner Person werden umfassend erklärt, ebenso wie die gefürchteten und skrupellosen Todesser. Harry, der beim trimagischen Turnier antreten muss, hat viel Schwieriges vor sich. Scheinbare Helfer erweisen sich als fast tödlich. Wunderbar ist die Quidditchweltmeisterschaft, der verliebte Hagrid, auch Harry verguckt sich in die süsse Cho Chang, der große Weihnachtsball, Viktor Krum von den Durmstrang, Fleur Delacour von den Beauxbatons, der hübsche Cedric von den Ravenclaws, der Kampf mit dem Hornschwanz, den Wasserwesen und das spannende Labyrinth, das entsetzliche Ende, das einen zu Tränen rührt und und und. Einfach fantastisch.

    Eine Meisterleistung mit der uns Joanne K. Rowling mal wieder Futter für die dürstende Potter Gemeinschaft liefert.

    Rowling for President! :o)

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow