2016/11/a81b4_Verkehrspolitik_41BKIkETReL

Handbuch Verkehrspolitik

Google Anzeigen

Verkehrspolitik

Vorwort Bis heute wird der wechselseitige Zusammenhang von Verkehrs- und Wirtschaftswachstum betont. Die Verkehrsleistung gilt als Erfolgsindikator ökonomischer Dynamik, und Inves- tionen in die Verkehrsinfrastruktur werden als treibende Kräfte für Prosperität und Wohlstand gesehen. Oftmals wird die Verkehrspolitik als Teil der Volkswirtschaftslehre und als Zuarbeiter der Wirtschaftspolitik betrachtet. Vor diesem Hintergrund ist es nicht überraschend, dass die Mehrzahl der Lehrbücher zur Verkehrspolitik von Wirtschaftsw- senschaftlern geschrieben wurden. Verkehr musste aber auch immer bewältigt und orga- siert, d. h. planerisch und baulich ermöglicht werden. Viele Abhandlungen zum Thema Verkehr entstammen daher auch planungs- und ingenieurwissenschaftlichen Kontexten. Diese ökonomische und planerische Prägung der Verkehrswissenschaften erklärt sich aus einer Zeit, als Verkehr tatsächlich in erster Linie als eine wirtschaftliche Outputgröße behandelt wurde, während gesellschaftliche und ökologische Belange, wenn überhaupt, nur eine untergeordnete Rolle spielten. Das ist heute anders: Neben der nach wie vor zweifellos zentralen ökonomischen Bedeutung des Verkehrs sind zunehmend umwelt- und gese- schaftspolitische Dimensionen erkennbar, die sich auch politisch artikulieren. In modernen Gesellschaften sind Transportabläufe weit mehr als ein Wirtschaftsfaktor. Sie sind in viel- cher Weise mit den gesellschaftlichen Entwicklungsdynamiken verkoppelt und gleicher- ßen Ursache und Folge sozialer Praktiken. Pulsierte der Kollektivverkehr seinerzeit im Takt der industriellen Produktionsstätten, hat er sich heute im dominierenden Individualverkehr emanzipiert. Zweifellos haben sich auch die subjektiven Möglichkeitsräume mit der M- senmotorisierung vergrößert, die Aktionsradien der meisten Menschen erweitert und den Zugang zu den gesellschaftlichen Angeboten generell verbessert.


Mehr auf Amazon:

Handbuch Verkehrspolitik

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.