Gloria und eine Londoner Liebschaft: Ein viktorianischer Krimi (Baker Street Bibliothek)

2016/11/a9db0_Viktorianisch_516pJhIzTZL

Viktorianisch

London 1889: Lady Gloria Wingfields Projekt eines Frauenbildungsvereins nimmt Formen an. Doch am Eröffnungsabend geschieht während der Feierlichkeiten ein Mord. Das sorgt einerseits für Aufmerksamkeit für den Verein, andererseits aber für jede Menge Ärger. Zusammen mit dem Journalisten Morris beginnt Gloria, Nachforschungen anzustellen. Was ihrem Freund Lord Lyndon gar nicht gefällt. Wie sich herausstellt, hat er seine Gründe.


Mehr auf Amazon:

Gloria und eine Londoner Liebschaft: Ein viktorianischer Krimi (Baker Street Bibliothek)

Facebook Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2009 by Martin Osman Hamann. All rights reserved