2016/11/98ecd_Songbooks_26_LiederbC3BCcher_51Aji3VbYSL

Gitarren Crash-Kurs: Gitarre lernen für Anfänger – Spielerisch das Griffbrett meistern und tolle erste Gitarrenriffs zaubern

Google Anzeigen

Songbooks & Liederbücher

Gitarre für Anfänger – Eine Schritt-für-Schritt-Einführung in die Welt des Gitarrenspiels

Lese auf deinem PC, Mac, Smartphone, Tablet oder Kindle Gerät.

Lerne die Gitarre und ihre Bauteile kennen und spiele schon nach kurzer Zeit deine ersten Stücke

Ob Jimmy Hendrix, Eric Clapton oder Carlos Santana – sie alle haben eins gemeinsam: Sie haben irgendwann zum ersten Mal in ihrem Leben eine Gitarre in der Hand gehalten und haben angefangen, sie zu spielen. Dieses Buch soll dir einen kleinen Einblick in die Welt des Gitarrenspiels, des Rhythmus und der Musik geben.

Als erstes wird die Frage geklärt, welche Art von Gitarre man eigentlich braucht, wie viel Geld man in die Hand nehmen muss und ob Markengitarren wirklich besser sind als billigere Instrumente. Du erfährst, welches Zubehör du unbedingt brauchst und worauf du am Anfang gerne verzichten kannst.
Du lernst die Gitarre mit ihren Bauteilen und deren Funktionen kennen, erfährst nützliches über die verschiedenen Saiten und ihre Vor- und Nachteile.

Da es ohne Theorie nicht wirklich geht, erfährst du das Basiswissen, das du brauchst, um Musik zu verstehen. Du wirst verschiedene Tonleitern kennenlernen und verstehen, wie diese aufgebaut sind. Du wirst dich mit Hilfe dieses Buches mit Halb- und Ganztönen auskennen und wissen, was ein Intervall ist. Da dies aber natürlich kein Begleitbuch zum Musikstudium ist, sondern sich an Anfänger widmet, wird alles so einfach und grundlegend wie möglich erklärt.

Mit ein wenig Übung und Durchhaltevermögen beherrscht du die Techniken der linken und der rechten Hand nach einiger Zeit wie im Schlaf und kannst tausende Stücke spielen.

Erfahre in diesem Buch außerdem…

  • … wie man die Saiten aufzieht
  • … wie man die Gitarre mit verschiedenen Methoden stimmt
  • … die richtige Haltung der Gitarre
  • … verschiedene Techniken des Gitarrenspiels
  • … wie man Töne spielt und Akkorde greift
  • … mit welchen Übungen man die Finger trainieren kann
  • … die wichtigsten Akkorde, um loszulegen
  • … und vieles, vieles mehr!

Lerne noch heute erste Melodien zu spielen, indem du rechts oben das Buch herunterlädst!


Mehr auf Amazon:

Gitarren Crash-Kurs: Gitarre lernen für Anfänger – Spielerisch das Griffbrett meistern und tolle erste Gitarrenriffs zaubern

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 233 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 5.0 von 5 Sternen
    Für die ersten Schritte gut geeignet, 17. Oktober 2015
    Von 
    schnuckel1980 – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Gitarren Crash-Kurs: Gitarre lernen für Anfänger – Spielerisch das Griffbrett meistern und tolle erste Gitarrenriffs zaubern (Kindle Edition)
    Gitarrenspielen erfordert viel Disziplin aber wenn man den Dreh raus hat macht es Spaß! Dieses Buch hilft einem durch die ersten Schritte mit der Gitarre. Auch die Grafiken dienen zu einem leichteren Verständnis. Und, da gebe ich dem Autor vollkommen recht, es ersetzt keinen Gitarrenunterricht aber es reicht aus um bei einem gemütlichen Abend einige Akkorde spielen zu können.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 5.0 von 5 Sternen
    Sehr nützlich, 17. Juni 2016
    Von 
    Amazon Kunde – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gitarren Crash-Kus: Gitarre lernen für Anfänger – Spielerisch das Griffbrett meistern und tolle erste Gitarrenriffs zaubern (Taschenbuch)
    Absolut tolles Buch. Sehr verständlich geschrieben, viele Übungen. Ich habe schon etwas Gitarren-Anfänger Kenntnisse aber dennoch viel gelernt bisher. Dieses Buch kann ich bestens Gewissens weiter empfehlen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Spaß am Gitarrespielen, für Anfänger und Wiedereinsteiger!, 17. Oktober 2015
    Von 
    BuchfreundinAnne (NRW) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gitarren Crash-Kurs: Gitarre lernen für Anfänger – Spielerisch das Griffbrett meistern und tolle erste Gitarrenriffs zaubern (Kindle Edition)
    Als Jugendliche habe ich ein paar Stunden Gitarrenunterricht gehabt, doch später -ehrlich gesagt- hat das Instrument dann nur noch in der Ecke rumgelegen. Mit dem Gitarren Crash-Kurs jedoch habe ich es gewagt, nochmal mit dem Gitarrenspielen anzufangen. Der ganze Aufbau des Instrumentes wird geschildert, was ja eigentlich Grundvoraussetzung ist. Noten und Töne werden erklärt, es wäre aber trotzdem gut, wenn man im Musikunterricht in der Schule gut aufgepasst hat oder durch ein anderes Einstiegsinstrument, z.B. Flöte, schon etwas Notenkenntnisse mitbringt. Das Stimmen der Saiten ist ganz klar für Anfänger oder Wiedereinsteiger eine Herausforderung, aber mit etwas Geduld ist es zu meistern. Auch mir ist es gelungen. Wenn man dann die Techniken der linken und rechten Hand durch ausreichendes Üben der Positionen verinnerlicht hat, geht es an das etwas mühsame Erlernen der Tonleitern. Dann wird es etwas leichter, denn das Spielen von Akkorden ermöglicht einem das Begleiten einiger Lieder auf der Gitarre. Zum Beispiel Country-Songs lassen sich gut mit ein paar Akkorden begleiten. Da dies enormen Spaß macht, finde ich persönlich, dass dies ein starker Ansporn zum Weitermachen ist. Auch wer sich erst eine Gitarre zulegen möchte oder vielleicht ein neues, besseres Instrument erwerben möchte, wird in diesem E-Book mit Tipps versorgt. Am Ende gibt es auch Hinweise auf weiterführende Webseiten, auf denen man Musiktitel zum Spielen auf der Gitarre finden kann. Also insgesamt für Anfänger oder Wiedereinsteiger sehr geeignetes Buch, mit dem man einen leichten Einstieg findet. Meiner Ansicht nach auch super für Jugendliche geeignet, –für Kinder, wenn ihnen ein etwas hilfreicher Erwachsener zur Seite steht. Der Titel Gitarren Crash-Kurs ist daher für die kompakt gebündelten, jedoch gut nachvollziehbaren Informationen gerechtfertigt.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.