Kommentare

3 Kommentare

  1. Stefan Erlemann
    ·
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Sehr ausführliche, gut zu lesende Übersicht!, 21. Dezember 2009
    Von 
    Stefan Erlemann (Witten) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (HALL OF FAME REZENSENT)
      
    (TOP 1000 REZENSENT)
      
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Genetik (Pearson Studium – Biologie) (Gebundene Ausgabe)
    Genetik versucht auf eintausendvierundvierzig Seiten einen aktuellen Überblick über dieses wichtige Gebiet der Biologie zu geben. Nunmehr in der achten, aktualisierten Auflage bieten William S. Klug, Michael R. Cummings und Charlotte A. Spencer dem Studenten der Biologie alle Informationen, die er für sein Studium benötigt.

    In den fünf Teilbereichen "Gene, Chromosomen und Vererbungslehre", "DNA: Struktur, Replikation und Variation", "Expression und Regulation der genetischen Information", " Genomanalyse" und "Organismen- und Populationsgenetik" versuchen die Autoren den gesamten Wissensstand der modernen Forschung auf dem Gebiet der Genetik, deren historische Wurzeln und in gesonderten Bereichen Übungsaufgaben und Fragen für den Studenten so zusammenzufassen, dass dieses eine Buch für das gesamte Studium der Biologie ausreicht.

    Sie verwenden für die Erreichung dieses äußerst hehren Zieles mehr als 560 Abbildungen, modernste Grafik- und Designkonzepte bei der Erstellung der Tabellen, Grafiken, Schaubilder und Übersichten, eine didaktisch perfekt auf den Stoff und seine Erarbeitung zielende Herangehensweise und trotz einer Unzahl an Fachausdrücken eine möglichst exakte, verständliche Sprache. Hier ist vor allem die deutsche Fassung von Michael Thomm zu erwähnen, die Maßstäbe setzt in der Vermittlung schwierigster Themenfelder.
    Zu keinem Zeitpunkt dürfte ein Student der Biologie überfordert sein, der der Genetik besondere Aufmerksamkeit zuteil werden lässt. Auch Lehrer der Biologie können mühelos Teilbereiche dieses Buches für ihren Unterricht verwenden, wenn sie didaktisch und methodisch die notwendigen Vereinfachungen und Verkürzungen vornehmen.

    Die in seiner Gänze erschlagend wirkende Informationsflut dieses Buches entpuppt sich bei näherer Betrachtung als chronologisch aufeinander aufbauende Materialsammlung. Geht man konsequent den vorgegebenen Weg und nimmt die vielen Lernhilfen, Wiederholungen und Fragen ernst, eröffnet sich, vor allem dank der brillanten Abbildungen und Grafiken, ein äußerst spannendes Feld der modernen Wissenschaft.
    Auffallend nah am Stand der Forschung – gelegentlich blicken die Autoren den Wissenschaftlern direkt über die Schulter und nehmen Teil an aktuellsten Verfahren und Ergebnissen – vermitteln Klug, Cummings und Spencer ein lebendiges, vielfältiges Teilgebiet der Biologie, das ungeheuer rasant Veränderungen ausgesetzt ist, die bis in den Alltag eines jeden Menschen hinein wirksam werden.
    Den einzigen Vorwurf, den man den Autoren machen kann ist der einer partiellen Betriebsblindheit. Ihr Blick ist sachlich, wissenschaftlich und korrekt aber aus grundsätzlichen Erwägungen und – vielleicht wider besseres Wissen – gelegentlich zu unkritisch. Der Lehrer vermisst hier sicher deutlicher als der Student eine kritische Würdigung der Forschungsergebnisse und eine stärkere Gewichtung auf gesellschaftskritische Gesichtspunkte, die der Bereich Genetik mit absoluter Sicherheit en masse bietet.

    Es gibt zur Zeit auf dem Markt der Fachbücher kaum ein besseres Werk als dieser Band aus dem "Pearson Studium Verlag". Ob Lehrer oder Student, hier wird in perfekter Art und Weise ein erschöpfender Überblick des Teilbereichs "Genetik" geboten.
    Wer mehr Informationen braucht als dieses Buch bietet, muss sich in den Universitätsbibliotheken umsehen oder den unzähligen Literaturhinweisen, die am Ende jedes Kapitels zu finden sind, folgen – eingedenk der Tatsache, dass er dafür der englischen (Fach-)Sprache perfekt mächtig sein sollte.

    Stefan Erlemann

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. Tuess
    ·
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Alles, was man für ein erfolgreiches Studium im Fach Genetik braucht!, 30. Januar 2009
    Von 
    Tuess (Hessen) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Genetik (Pearson Studium – Biologie) (Gebundene Ausgabe)
    Ich kann als Biologiestudent sagen, dass dieses Buch sämtliche Bereiche der Genetik in überzeugender Weise abdeckt. Durch seine großzügige Übersichtlichkeit und eine gute leicht verständliche Formulierung wird mit Sicherheit auch jeder Anfänger die Zusammenhänge und Prozesse der Molekulargenetik verstehen. Es mangelt nicht an Beispielen und hochqualitativen Schaubildern. Nach jedem Kapitel erfolgt eine Zusammenfassung und ein großer Übungsteil, der auch einen Extrateil mit Übungsaufgaben für Fortgeschrittene beinhaltet. Lösungen für die meißten Aufgaben sind ebenfalls im Anhang zu finden.
    Als Kritik würde ich jedoch anbringen, dass im Bereich "Molekulargenetik" ein wenig die Tiefe fehlt, wenn es ins Detail geht.
    Für Biologen mit Schwerpunkt Genetik und guten Englischkenntnissen würde ich daher noch "Molecular Biology of the Gene" empfehlen.
    Ansonsten ist das Lehrbuch, das Beste, was derzeit in deutscher Sprache zur Verfügung steht.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. KlugscheiÃ?er
    ·
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    würde am liebsten 4,5 sterne geben, 24. November 2010
    Von 
    KlugscheiÃ?er (Dortmund) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Genetik (Pearson Studium – Biologie) (Gebundene Ausgabe)
    alles bestens an diesem buch, sehr aktuell (glaube ich), sehr tiefgehend, doch man kann auch grundlegende sachen gut lernen. tatsächlich sind die vielen schreibfehler ein problem: so kann ich mich erinnern iwo das gegenteil von dem stehen gesehen zu haben, was dort eig hätt stehen sollen (inhaltlicher widerspruch). da wird man oft sehr skeptisch. wenn man das buch jedoch konsequent liest, findet man solche fehler sofort (ich glaube es war nur ein solcher, vlt 2) und kann dann in ruhe weiterlesen. ich denke dass es bei solchen büchern problematisch ist, dass sie so dick sind und man nicht mal eben durchlesen kann um alle fehler zu beseitigen. aber naja ich bin doch mehr als zufrieden. man bekommt volle ladung für sein geld!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

doFollow