2016/11/d84bc_Afrika_mit_Maghreb_614EdjWWf9L

Gegen Sand, Sonne und sich selbst – 11.000 Kilometer mit dem Mountainbike durch Afrika

Google Anzeigen

Afrika mit Maghreb

Afrika Fahrrad-Safari
Safari bedeutet „Reise“ auf Kisuaheli, der Landessprache Kenias und Tansanias. Sechs Monate und 11.000 Kilometer auf dem Mountainbike von Nairobi über Kapstadt nach Windhoek (Namibia) – dieses Buch beschreibt die Höhen und Tiefen einer solchen Radtour.
Kakerlaken krabbeln durchs Zimmer, tote Fliegen schwimmen auf dem Trinkwasser und nette Menschen laden zu Bett und Dusche ein. Löwen mit weit aufgerissenen Mäulern, roter Halbwüstensand, weite Steppen und an Erholungstagen Radrennen fahren: Diese eigenwillige Mischung wird den Leser in seinen Bann ziehen.

Selbstironische Betrachtungsweisen von Radtouren und Reisen in Länder der Dritten Welt entlocken immer wieder ein Schmunzeln und trotzdem ist man am Ende der Lektüre mit Tipps und Tricks für eine eigene Tour dieser Art gewappnet.

Die Druckausgabe umfasst 250 Seiten Lesespass, der mit 7 Landkarten und 20 Fotos illustriert ist.

Ein Jahr war das Buch bei Globetrotter gelistet, es gab viele tolle Rezensionen – nun auch als eBook.
Leseproben, weitere Bilder und kleine Filme finden Sie zum Buch unter www.radtouren4u.de


Mehr auf Amazon:

Gegen Sand, Sonne und sich selbst – 11.000 Kilometer mit dem Mountainbike durch Afrika

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 223 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    guter reisebericht, 31. August 2013
    Von 
    Unknown – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gegen Sand, Sonne und sich selbst – 11.000 Kilometer mit dem Mountainbike durch Afrika (Kindle Edition)
    ich war angenehm überrascht von dem gut geschriebenen reisetagebuch quer durch afrika,
    auch unangenehme dinge wurden nicht ausgelassen kann weiter getrost weiter empfohlen werden
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 3.0 von 5 Sternen
    Lesenswert, 24. Oktober 2014
    Von 
    axel rennenkampff – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gegen Sand, Sonne und sich selbst – 11.000 Kilometer mit dem Mountainbike durch Afrika (Kindle Edition)
    Das Buch ist interessant aber wohl vor dem Internet Zeitalter geschrieben worden. Ich denke in einigen Ländern IST die politische Situation eine andere. Trotzdem lesenswert
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    hat Spaß gemacht, 16. November 2013
    Von 
    Jörg-arved Pietsch (HaÃ?mersheim) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gegen Sand, Sonne und sich selbst – 11.000 Kilometer mit dem Mountainbike durch Afrika (Kindle Edition)
    Ein gutes Buch. Hat sich gelohnt, es zu lesen.
    Ich bin kein Mensch der vielen Worte 🙂
    Bitte kaufen, und lesen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.