Gartenkalender, Band 1 bis 3: Immerwährender, erprobter Saat- und Pflanzkalender und Almanach (Mit Anbautipps für Selbstversorger und Kurzanleitung zur Anlage eines Küchengartens.)

Google Anzeigen

Kalender

Neu: In diesem eBook wurden Band 1 bis 3 der Druckausgaben vereint. Nr. 1 "Anbautipps für Selbstversorger und
Kurzanleitung zur Anlage eines Küchengartens"; vereint mit Band Nr. 2 "Herbstanbau von Gemüse" und Band Nr. 3 "Ertragreiche Kulturen für Selbstversorger". Damit soll für den eBookgebrauch ein besseres Preisleistungsverhältnis angeboten werden, da die gedruckten, einzelnen Bände funktional auch Gartentagebücher sind, was bei der eBookversion aber nicht zum tragen kommt.
Dieser zweckmäßige Gartenkalender ist aus der Praxis heraus entstanden, indem der Autor des Büchleins einen Saat- und Pflanzkalender zur Verfügung hatte, der nach Jahren mit eigenen Notizen überfüllt war. Leider gab es keine Neuauflage und so musste sich der Autor für seine jährlichen Anbau-Notizen Ersatz schaffen. Aus jenem Provisorium heraus entstanden seit 2014 nunmehr drei Varianten eines Gartenkalenders.
In diese Ausgabe flossen nur alle wirklich wichtigen Anbaudaten ein, speziell für einen Küchengarten und Haushalt in dem noch jeden Tag gekocht wird.
Neben dem Kalendarium und allgemeinen Tipps zu Saat- und Pflanzterminen der verschiedenen Gemüse findet sich als Beispiel ein langjährig erprobter Anbauplan, welchen du wie eine Checkliste abarbeiten kannst. 
Außerdem gibt es in dieser Ausgabe grundlegende Tipps, wie ein kleiner und effektiver Selbstversorgergarten/Küchengarten angelegt werden kann, inklusive von Anbautipps für ein Kleingewächshaus. Wichtige Kenndaten für den Kleingärtner wurden beigefügt, wie Saattiefen, Düngerbedarf und Mengenkalkulationen für Saatkartoffeln und Steckzwiebeln.
Dieser Gartenalmanach ist eine nützliche Bereicherung für den Leser, ergänzend zur bekannten Gartenwebside www.derkleinegarten.de (seit 2001 online), und des youtube-Kanals von Thomas Jacob. 
Der Kalender ist auch in einer preiswerten, gedruckten Ausgabe erhältlich und damit zusätzlich als Garten-Tagebuch nutzbar. Es ist so konzipiert, dass man es am besten irgendwo direkt im Kleingarten aufbewahrt, um sich unmittelbar vor Ort mit dem Stift Notizen machen zu können. Durch den günstigen Preis ist das Büchlein auch ein ideales Mitbringgeschenk für Geburtstage und andere Gelegenheiten. Der Band Nr. 3 erscheint als Druck im Februar 2016.


Mehr auf Amazon:

Gartenkalender, Band 1 bis 3: Immerwährender, erprobter Saat- und Pflanzkalender und Almanach (Mit Anbautipps für Selbstversorger und Kurzanleitung zur Anlage eines Küchengartens.)

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 204 times

3 Kommentare

doFollow
  1. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Klein fein und sehr übersichtlich., 5. Januar 2016
    Von 
    Snake – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gartenkalender: Immerwährender, erprobter Saat- und Pflanzkalender (Mit Anbautipps für Selbstversorger und Kurzanleitung zur Anlage eines Küchengartens) (Taschenbuch)
    Sehr klar und übersichtlich, durchaus umfangreicher als Preis und Format vermuten lassen. Man merkt dem Autor an, dass er praktische Erfahrung hat.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  2. 10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Eine schöne umfassende Übersicht, 23. April 2015
    Von 
    Martina – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gartenkalender, Band 1 bis 3: Immerwährender, erprobter Saat- und Pflanzkalender und Almanach (Mit Anbautipps für Selbstversorger und Kurzanleitung zur Anlage eines Küchengartens.) (Kindle Edition)
    Eine schöne und umfassende Übersicht über das Gartenjahr. Viele verwertbare Tipps und praktische Ideen, die sich gut umsetzen lassen. Gut verständlich geschrieben.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  3. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Das Büchlein kann ein langer Begleiter werden, 15. August 2016
    Von 
    die Andrea (Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Gartenkalender: Immerwährender, erprobter Saat- und Pflanzkalender (Mit Anbautipps für Selbstversorger und Kurzanleitung zur Anlage eines Küchengartens) (Taschenbuch)
    Bei diesem Gartenkalender geht es ausschließlich um den Anbau von sinnvollen Gemüse- und Obstsorten in Hinblick auf optimale Selbstversorgung. Es ist sehr übersichtlich gegliedert und sagt dem Gärtner exakt, wann welche Schritte notwendig sind (Saat, Pflanzung, Ernte). Die Kulturen selbst werden nur angerissen, bei einigen Pflanzen kommen ausführlichere Tipps und Erfahrungen des Autors dazu, ebenso berichtet er über ggf. anders zu setzende Termine. Eine optimale Feld- und Gewächshausplanung fließt mit ein. Es bleibt Raum für eigene Notizen.
    Mir hilft es dabei, mich im Gartenjahr besser, schneller und stressfreier zu organisieren. Wer absolut unerfahren im Anbau ist, sollte sich jedoch in jedem Fall noch mit ergänzender Lektüre eindecken.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.