Frühlingszauberblau: Carina (Dinston 3)

Google Anzeigen

Regentschaftszeit

Wiltshire1818:

Was für ein Unmensch, denkt Carina, als ihr Buchhalter einfach seine Kinder vor die Tür setzen will. Kurzerhand nimmt sie die Rasselbande auf und das erste Desaster lässt nicht lange auf sich warten.
Während sie versucht, Doyle seinen Kindern näher zu bringen, will der genau das verhindern. Dabei entdeckt er ungeahnte Seiten an ihr und muss sich bald fragen: Hat er die kapriziöse Tochter des Hauses womöglich falsch eingeschätzt?

Als dann auch noch ein alter Freund der Familie um Carina wirbt, kommt Doyle in Bedrängnis, denn sein Auftrag lautet nicht nur Buchhaltung, er soll auch Carina vor einer unerwünschten Ehe bewahren.
Natürlich ist die von seinem Schutz gar nicht angetan, denn wo findet man schon einen Mann, der sich an fünf Pflegekindern nicht stört?

Liebesroman .
(90.000 Worte, 320 Taschenbuchseiten)


Mehr auf Amazon:

Frühlingszauberblau: Carina (Dinston 3)

Facebook Like

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.