Frauen online erobern: Perfekte Strategien, wie Sie online jede Frau verführen

Google Anzeigen

Flirten & Verführen

Der ultimative Ratgeber für den Flirt im Internet

Nach "Der perfekte Eroberer" und "Das Gesetz der Eroberung" behandelt Arne Hoffmann in seinem neuesten Buch sein Spezialgebiet der Verführungskunst. "Frauen online erobern" ist eine Goldgrube an wissenschaftlich abgesicherten Tipps und pfiffigen, praxiserprobten Tricks, um per Internet beim anderen Geschlecht zu landen. Welche Fehler gilt es zu vermeiden, welche Geheimnisse des Online-Flirts garantieren den Erfolg? Welche Texte machen einen Mann unwiderstehlich und was verraten Frauen in ihren Texten ungewollt über sich? Schritt für Schritt leitet dieser Ratgeber den Leser an, wie er sich von der Masse anderer Männer angenehm abhebt, und stellt wertvolle Methoden vor, die jedem Mann zielsicher Kontakte mit tollen Frauen verschaffen, ohne dass er sich dazu verbiegen muss. Spaß und Erfolg beim Online-Daten zu haben ist viel einfacher, als mancher denkt – man muss nur wissen, wie.

Der Inhalt

  • Grundsätzliche strategische Überlegungen
  • Auf welchen Websites du am einfachsten Frauen findest
  • Wie du eine starke Kontaktanzeige verfasst
  • Dein Foto: Wie du auch optisch einen guten Eindruck machst
  • Wie du eine Frau so anschreibst, dass daraus ein Flirt entsteht
  • Wie du per Facebook Frauen eroberst

Der Autor

Durch einige Dutzend Bücher – darunter mehrere Bestseller sowie Titelgeschichten in Zeitschriften vom PLAYBOY bis zur COSMOPOLITAN – wurde Arne Hoffmann zu einem der bekanntesten Geschlechterforscher und Sex-Experten Deutschlands.


Mehr auf Amazon:

Frauen online erobern: Perfekte Strategien, wie Sie online jede Frau verführen

Facebook Like
Autor: Martin Osman Hamann »

Martin Osman Hamann bloggt hier schon seit 2009 und es ist immer noch so aufregend wie am Ersten Tag. Was wahrscheinlich daher rührt weil er bisher nur 1 Artikel oder so veröffentlicht hat :)

Diesen Blog-Autor abonnieren:

Auf Facebook teile ich persönliche Dinge und stelle neue Projekte vor
YouTube nutze ich zurzeit noch nicht voll aus, kann aber noch kommen
Auf Google+ poste ich vorallem lustige Gifs und krankes Zeug
  Auf Twitter retweete ich lustige Tweets und twittere meine Posts
  Auf SoundCloud reposte ich Songs die ich gerne höre & lege Listen an
This post has been viewed 181 times

Kommentar zum Artikel verfassen

Pflichtfelder *

Vollständiger Name. Wird, falls vorhanden, mit Ihrer Homepage verlinkt.

Optional, nicht erforderlich.